Gegrillte Bananen

Ein wunderbar gegrillter Nachtisch.

 


Zutaten
Sehr leicht

Anweisungen
  1. Ein sehr einfaches Rezept, aber in jedem Fall ein Hochgenuss. Die Bananen längs halbieren, ohne die Schale zu entfernen.
  2. Dann kommen die Hälften mit der Schalen ach unten auf den Rost des Holzkohlengrill und werden so lange geschmort, bis die Schalen braun und unansehnlich geworden sind.
  3. Das Fruchtfleisch ist mittlerweile weich und cremig, und hat einen wundervollen Duft entwickelt.
  4. Die Bananen werden nun auf eine Platte gelegt und mit ein wenig geriebenen Haselnüssen überstreut. Zum Schluss kommt auf jede Hälfte ein Teelöffel Grand Marnier.