Rezept - Geräucherte Hähnchenbrust

Geräucherte Hähnchenbrust

Diese Hünchenbrüste muss man einfach lieben.

 


Zutaten
Normal

Anweisungen
  1. Den Kugelgrill zum indirekten Grillen bei mittlerer Hitze vorbereiten. Das Fleisch von Fett und Sehnen befreien, mit Öl bestreichen und mit Pfeffer bestreuen.
  2. Jeweils etwa 25 Raucherspäne auf jedem Kohlenhaufen verstreuen.
  3. Das Fleisch auf den Grill legen und bei geschlossenem Grilldeckel etwa 15 Minuten garen, dabei gelegentlich wenden. Um zu testen, ob das Fleisch durch ist, mit einem scharfen Messer einschneiden. Ist der austretende Saft klar, ist das Fleisch gar. Wenn nicht, weitere 10-15 Minuten garen.
  4. TIPP: Dieses Gericht ist wie gemacht für den Kugelgrill. Als Beilage passen asiatische Chilinudeln besonders gut dazu.