Hohe Rippe vom Rost

Rippe vom Rind, auch Prime Rib genannt. Sehr lecker,

 


Zutaten

Anweisungen
  1. Das Fleisch mit der Mischung aus Salz, Selleriesalz, Paprikapulver, Salbei und Cayennepfeffer einreiben. In dieser Beize das Fleisch 2 Stunden liegen lassen.
  2. Das Fleisch trockentupfen und auf einem mit Alufolie bespannten Grillrost von jeder Seite 8-10 Minuten grillen.
  3. Dann salzen. 5 Minuten vor Ende der Grillzeit die in Ringe geschnittenen Zwiebeln darauflegen.
  4. Eventuell von der Beize hin und wieder etwas über das Fleisch tropfen lassen.
  5. Vor dem Servieren das Fleischstück einige Minuten ruhen lassen. Dann in vier Scheiben schneiden.
Kommentare

600g in 4 Scheiben schneiden? Dann kann ich mir auch gleich ein Carpaccio machen! Nimm lieber ein Stück mit 700-800g (ca. 4 cm dick) pro Person, mariniere es mit reichlich Zwiebel (ausquetschen, damit Saft austritt), Salz, Pfeffer, Knobi für mindestens 24 Stunden. Dann brate es auf offenem Buchenholzfeuer bis die gewünschte Garstufe erreicht ist (58-60°C Kerntemperatur empfehle ich). Dazu Kartoffeln, am besten halbiert in einer Marinade aus Öl, Salz und Rosenpaprika kurz geschwenkt und mit auf dem Rost gegart und einen leckeren Rettichsalat.