Rezept - Holsteiner Rübenmus

Holsteiner Rübenmus

Ein wunderbares Wintergericht aus dem Dutch-Oven aus Nordeutschland.

 


Zutaten
90 Min.
Leicht

Anweisungen
  1. Die Steckrübe, Möhre und die geschälten Kartoffeln in ca. 2cm große Würfelstücke schneiden.
  2. Die Zwiebeln klein hacken und den Speck in 1cm Würfel schneiden.
  3. m Dutch Oven die Zwiebeln und den Speck anschwitzen.Danach die Rüben und die Möhrenwürfel mit anrösten und dann die Kartoffel dazu.
  4. Nach 45 Min. Deckel auf gut umrühren und das Fleisch und die Wurst in den Dopf. Wieder für 30-45 Min Deckel drauf.
  5. Nach 45 Min. Deckel auf gut umrühren und das Fleisch und die Wurst in den Dopf. Wieder für 30-45 Min Deckel drauf.
  6. Die Brühe nicht weggießen, am nächsten Tag beim wieder Aufwärmen mit zugeben. Das Mus dickt meisten beim Abkühlen noch nach.