Hot Pot Freestyle

Ein wunderbares Familiengericht, dass man leicht auch für 8 bis 10 Personen machen kann - ganz ohne Aufwand.

 


Zutaten
  • Saucen zum Einstippen
  • Beilagen (Die kommen nach und nach in den Topf)
  • Option
60 Min.
Normal

Anweisungen
  1. Die Zutaten für die Brühe in einem Topf erhitzen.
  2. Die Saucen in kleinen Schalen anrichten.
  3. Das Gemüse und Fleisch sowie den Tofu in handliche Stücke schneiden.
  4. Die Brühe in einen Hot Pot umfüllen. Wir haben einen elektrisch betriebenen Fonduetopf genommen.
  5. Die Brühe immer leicht am köcheln halten und nach und nach das Genmüse und das Fleisch darin kochen. Mit dem Fleisch beginnen, dann mit dem Gemüse weitermachen. Zum Ende die Suppe in Schüsselchen umfüllen und als Sattmacher aufessen.
  6. Man fischt währende des Essens das mit Stäbchen aus der Brühe, was man gerne essen möchte. Jeder stippt das herausgefischte in die Sauce seiner Wahl. Hot por ist ein schönes slow-food für die Familie.