Rezept - Kalbshaxe bayerisch

Kalbshaxe bayerisch

Kalbshaxe gegrillt

 


Zutaten
Normal

Anweisungen
  1. Kalbshaxe mit Küchenkrepp abtupfen. Wasser in einem großen Topf aufkochen und salzen, geschnittenes Suppengrün und halbierte Zwiebel hineingeben. Die Haxe etwa 70 Minuten bei mittlerer Hitze in diesem Sud kochen, dann herausnehmen und abtropfen lassen.
  2. Mit Pfeffer bestreuen, nacheinander in Mehl, verschlagenem Eiweiß und Semmelmehl wenden. Auf den geölten Grillrost legen und unter dem vorgeheizten Elektrogrill oder auf Holzkohlenglut von allen Seiten knusprig braun grillen.
  3. Dazu gibt es in Bayern einen deftigen Kartoffelsalat. Sie können aber auch eine gemischte Salatplatte zur Kalbshaxe servieren.