Marinierte Hühner-Filets

Gegrillte Hähnchenfilets

 


Zutaten
Leicht

Kategorien


Anweisungen
  1. Knoblauch abziehen und zerdrücken. Basilikum abbrausen, trockentupfen und fein hacken. Beides mit Balsamico-Essig und Öl verrühren.
  2. Hähnchenfilets kalt abbrausen, mit Küchenkrepp trockentupfen und in einen Gefrierbeutel geben. Die Marinade dazugießen, Beutel fest verschließen, Inhalt leicht durchkneten. Im Kühlschrank mindestens 30 Minuten durchziehen lassen.
  3. Filets auf dem Grill je Seite 2-3 Minuten braten. Dabei mit restlicher Marinade bepinseln. Salzen, pfeffern und anrichten.
  4. Eignet sich auch prima für die Zubereitung auf dem heißen Stein.