Pastrami-Sandwich

Auf Brotscheiben mit Senfbutter und Eisbergsalat - schmeckt einfach herlich

 


Zutaten
75 Min.
Normal

Kategorien


Anweisungen
  1. Vorbereitung:
  2. Rinderhüfte kalt abspülen und trockentupfen
  3. In einer Schale mit dem Senf einreiben ( 40g)
  4. Zubereitung Pastrami Gewürz:
  5. Pfeffer,Koriander, Senfkörner und Piment in einer Pfanne erhitzen, bis es duftet. Danach in einem Mörser alles fein zerkleinern
  6. Die restlichen Zutaten beifügen und gut vermischen
  7. Das Fleisch dann mit dem Pastrami-Gewürz gut einreiben und in eine Frischhaltefolie einpacken und für 48 Stunden in den Kühlschrank, dabei 1-2 mal drehen
  8. Den Smoker auf 100-120 Grad bringen. Unter das Grillgut eine Wasserpfanne geben und halbvoll füllen
  9. Die Rinderhüfte bei 100-120 Grad 2,5-3 Sunden smokern. Die Hälfte der Räucherchips nach 1 Stunde in die Glut geben. Die restlichen nach und nach auf der Glut verteilen. Kerntemperatur 58-63 Grad
  10. Zubereitung der Senfbutter Butter schaumig schlagen den Senf unterheben und mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken. (80g Senf)
  11. Wenn die Rnderhüfte fertig ist, dann noch mal 10 min ruhen lassen und dann in dünne Scheiben aufschneiden und auf das Senfbrot mit dem Eisbergsalat geben und servieren.
  12. Wünsche gutes Gelingen