Pistazien-Eis

Dieses Eis ist ein Fest für Naschkatzen.

 


Zutaten
100 Min.
Leicht

Anweisungen
  1. Pistazien und Zucker in eine Mühle geben und möglichst fein mahlen.
  2. Pistazien mit der Milch 1 Minute aufkochen.
  3. Abkühlen lassen und 24 Stunden im Kühlschrank ziehen lassen.
  4. Zucker und Eigelbe mit dem Schneebesen schaumig schlagen.
  5. Mit dem Schneesen die Pistazienmilch unterrühren.
  6. Masse wieder auf 85 °C erhitzen und zur Rose abziehen.
  7. Im Wasserbad die Masse auf Zimmertemperatur runterkühlen.
  8. Sahne mit dem Schneebesen anschlagen und unter die Masse heben.
  9. Masse in die Eismaschine füllen und eine Stunde rühren.