Plov, ein Reis-Gericht

Plov ein vollwertiges Hauptgericht aus Usbekistan ein simples Gericht aus Reis und Fleisch und Möhren als Hauptzutaten

 


Zutaten
90 Min.
Normal

Anweisungen
  1. -Zwiebeln in Würfel schneiden
  2. -Fleisch in mundgerechte Stücke schneiden
  3. -Möhren schälen und in Streifen reiben, werden die Möhren sehr dünn gerieben, gibt es am Ende ein etwas klumpigen, klebrigen Plov, werden die Streifen gröber gerieben, ergibt es einen groben Plov, der nicht klebt...hier muss man sich entscheiden, welche "Konsistenz" man später haben möchte
  4. -Knoblauch fein hacken oder pressen, je nach Geschmack
  5. Tomaten pürieren / passieren z.B. im Zwiebelschneider von Tuppewa*
  6. Dutch Oven vorheizen, Zwiebeln in etwas Öl anbraten
  7. Möhren hinzugeben und etwas anbraten
  8. Knoblauch dazu
  9. Tomaten hinzugeben
  10. Das Gemisch auf eine Hälfte des Dutch Ovens schieben und auf der leeren Hälfte das Fleisch anbraten, an dieser Stelle gießt man die 50ml Öl aufs Fleisch
  11. Jetzt den harten, nicht vorgekochten Reis, hinzugeben und rühren, leicht anbraten
  12. Wasser hinzugeben, rühren, Deckel drauf und ca. 30 Min köcheln lassen...hier gilt die Regel wir beim Reis kochen, die Flüssigkeit muss vollständig von den Zutaten, hauptsächlich vom Reis aufgenommen sein.
  13. Servieren
Kommentare

2l und nicht 2ml oder?????

2 ml Wasser ?

Mit 2 ml Wasser soll man rund 4 kg kochen?