Rezept - Pulled Chicken aus dem Dutch Oven

Pulled Chicken aus dem Dutch Oven

Ein recht einfaches, aber sauleckeres Pulled Chicken Rezept aus dem Dutch Oven... Für Leute, die gerne einfach was Gepulltes in 3 h möchten.

 


Zutaten
160 Min.
Leicht

Anweisungen
  1. Rub (wenn selbst gemacht) zusammen rühren - ansonsten weiter auf Schritt 2.... :-)
  2. Hähnchen einfach mit Rub einreiben und in TK Beutel packen.
  3. Das ganze Gemüse in handliche Stückchen verarbeiten.
  4. Frühstücksspeck in kleine Stücke schneiden.
  5. Dutch Oven einbuttern und den Boden mit Bacon auskleiden.
  6. Gemüse auf den Bacon. Meine Reihenfolge: Zwiebeln, Paprika, Möhren, Tomaten...
  7. Rotwein mit Rest vom Rub, Senf, Tomatenmark, BBQ-Sauce glatt rühren. (wenn vorhanden noch ein Spritzer Worcestersauce).
  8. Langsam schon mal die Briketts anheizen für "klassische -3 +3 Belegung (Bei meinem 9 ft DO 6 unten drunter, 12 oben drauf).
  9. Kurz bevor die Kohlen bereit sind, die Hähnchenbrüste auf das Gemüse legen. Nun noch die gehackten Tomaten drüber und die Rotwein-BBQ Sauce on top.
  10. Deckel drauf, Kohlen drauf und warten.... ca 2 bis 2 1/2 Stunden.
  11. Nach den 2 1/2 Stunden nehme ich immer alles aus dem DO und zupfe alles in einem handelsüblichen Topf auseinander.
  12. Anrichten, wie man es mag. Mit Burgerbrötchen, Nudeln, am nächsten Tag in Blätterteig nochmals eingebacken.... Oder pur... ;-)
  13. Mahlzeit !
Kommentare

War mein erstes pulled chicken aus dem Dutch oven. Das Rezept ist mega lecker und der rub ist auch super. Auf jeden Fall nachmachen.

Was passiert mit der Petersilienwurzel, dem Senf und der Frühlingszwiebel auf dem Foto?!

Da kommt ja mehr Gewürz hinein als Fleisch???