Risotto mit Spinat

Lecker schlotzig mit frischem Spinat

 


Zutaten
50 Min.
Leicht

Kategorien


Anweisungen
  1. Die Schalotte fein würfeln und im heißen Olivenöl glasig dünsten
  2. Reis unterrühren bis alle Körner leicht fettig sind
  3. Mit dem Weißwein ablöschen und unter ständigem Rühren bei mittlerer Hitze einkochen lassen
  4. Mit heißer Gemüsebrühe auffüllen, bis der Reis bedeckt ist
  5. Bei niedriger Hitze etwa 25 Minuten garen lassen, währenddessen immer wieder Brühe zugießen und umrühren
  6. Butter unterrühren und den Parmesan nach und nach untermischen.
  7. Das Risotto mit Salz und Pfeffer abschmecken
  8. Den Spinat waschen und in feine Streifen schneiden
  9. In einer heißen Pfanne die Tomaten und den Spinat mit etwas Olivenöl anschwitzen bis der Spinat gar ist, ggf. kann man hier noch etwas von der Gemüsebrühe hinzugeben und verkochen lassen
  10. Mit Salz und Pfeffer abschmecken
  11. Abschließend alles anrichten und genießen