Schneckenspießchen

Mal etwas anderes...

 


Zutaten
Schwer

Anweisungen
  1. Nehmen Sie die Schnecken aus der Dose, um sie abtropfen zu lassen. Um jede Schnecke wickeln Sie nun 1 dünne Scheibe Räucherspeck.
  2. Die frischen Champignons werden geputzt, die Stiele entfernen Sie. Stecken Sie nun die eingewickelten Schnecken abwechselnd mit den Champignons auf die Spießchen.
  3. Das Öl verrühren Sie in einer flachen Schüssel mit den getrockneten Provencekräutern, die Sie in Gewürzläden kaufen können. Gut ist es, wenn Sie das Öl einige Stunden mit den Kräutern ziehen lassen, damit das Öl das Aroma der Kräuter annimmt. Wenden Sie nun die Schneckenspießchen in dem Kräuteröl, und grillen Sie sie ringsherum etwa 10 Minuten.
Kommentare

Schweinespeck oder Schneckenspeck?

Absolut genial !!!!!

Die Schnecken in meinem Garten haben ein Haus, aber keine Dose! Roboterschnecken ???

Die Schnecken in meinem Garten haben ein Haus, aber keine Dose! Roboterschnecken ???

einfach genial :-)))

igitt igitt :)