Rezept - Schweinebäckchen low and slow

Schweinebäckchen low and slow

Schweinebäckchen in der 3-2-1 Methode - zart, rauchig, BBQ pur

 


Zutaten
180 Min.
Normal

Anweisungen
  1. Die Bäckchen ggf. parieren, d.h. Sehnen entfernen
  2. Die Bäckchen mit BBQ-Rub einpudern und mind. eine Stunde, besser über Nacht kalt stellen
  3. Phase 1: die Bäckchen bei 100° - 120° im leichten Apfelrauch smoken
  4. Phase 2: die Bäckchen in eine mit Fruchtsaft (z.B. Holunder) gefüllte Schale auf einen Rost geben (so dass sie nicht in der Flüssigkeit liegen). Die Schale abdecken und so die Bäckchen ca. 2h dämpfen (bei 120° - 140°)
  5. die Bäckchen aus der Schale nehmen, mit BBQ-Soße ein pinseln und 30 - 60 min bei ca. 120° fertig grillen
  6. entweder pur oder mit frischem Salat genießen
Kommentare

Hallo, das Rezept hört sich super an. Wie lange geht die erste Phase? ca. 1Std?