Snack-Paprika-Poppers, mild oder scharf

Mit Käse und Bacon umwickelte Snackpaprika als Vorspeise, von mild bis scharf, Prima Ersatz, wenn man keine Jalapenos bekommt

 


Zutaten
30 Min.
Leicht

Anweisungen
  1. Von den Snackpaprika die Stielansätze abschneiden und das Kerngehäuse entfernen.
  2. Die Jalapenoscheiben kleinhacken und mit dem Cheddarkäse vermischen.Je nach Geschmack. Von mild bis hot.
  3. Die Paprikaschoten mit der Käsemischung füllen und mit einer Scheibe Bacon umwickeln. Auf einen Holz- oder Metallspieße stecken
  4. Den Grill für indirektes Grillen vorbereiten und zwei Backsteine oder ein Holzstücke als Ablage für die Spieße auf das Grillrost stellen.
  5. Die Poppers jetzt ca 10-15 Min grillen, bis der Käse gut geschmolzen und der Bacon schön knusprig ist.