Zucchinisalat mit Mozzarella und Cocktailtomaten

Wunderbare einfach nur mit Baquette oder zum Grillen.

 


Zutaten
30 Min.
Sehr leicht

Anweisungen
  1. Die Zucchini waschen , putzen und in dickere Scheiben schneiden, etwas salzen und eine halbe Std. stehen lassen so das sie Wasser ziehen, anschl. mit Küchenkrepp trockentupfen .
  2. Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die Zucchinischeiben darin anbraten und mit 9 Kräutersalz würzen, anschließend auf Küchenkrepp entfetten und erkalten lassen .
  3. Die Tomaten waschen , Stilansatz entfernen halbieren und klein würfeln. Mozzarella vierteln und zusammen mit den Zucchinischeiben und Tomatenwürfeln in eine Schüssel geben .
  4. Bubikopfbasilikum waschen, trockentupfen und die Blätter zupfen und dazugeben. Maggikraut waschen und klein schneiden und dazugeben.
  5. Anschließend Balsamico etwas Olivenöl salzen und ordentlich pfeffern und mit Kräutern der Provence abschmecken und über dewn Salat gießen und umrühren.
  6. Der Salat sollte minddestens 1 Stunde durchziehen lassen.
  7. Man kann den Salat zu Grillfleisch genießen oder zu frischem Baguette.