• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

3 Gänge vom Grill - Entenbrust al Orange, Kräuter-Roastbeef & Garnelenschwänze + Resteverwertung ;-)

Grillkönig_Deluxe

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Servus Sporti's,

da ich leider aus zeitlichen Gründen nicht am Karfreitagsgrillen teilnehmen konnte, hab ich das gestern etwas größer nachgeholt!:D

Die Verwandtschaft hat sich angekündigt mit den Worten: Wir kommen am Samstag, wir bringen Fleisch mit und Alex muss das grillen....Ich: ist geritzt!

Dann gestern Mittag die Fleischlieferung: 4x Entenbrust, Roastbeef, und Riesengarnelenschwänze.......Damit kann ich was anfangen....paaaasst!

Das Menü steht:

Entenbrust al Orange, Kräuter-Roastbeef und die Garnelenschwänze in einer Zitronenbutter-Chili-Zitronengras-Knobi- Marinade.


Ohne viele Worte, lass ich die zahlreich vorhandenen Bilder sprechen, bei Fragen, einfach fragen:

Kräuterbutter hergestellt (leider das fertige Bild vergessen!)
IMAG0148.jpg


Dann das Roastbeef mit S+P gewürzt, und mit der Marinade, bestehend aus Petersilie, Rosmarin, Thymian, Knobi & Olivenöl, umhüllt.
IMAG0151.jpg


IMAG0152.jpg

IMAG0154.jpg


IMAG0155.jpg


IMAG0157.jpg


Nun noch die Entenbrüste Pariert (die Abschnitte gesammelt, für die Sauce) und die Haut, aber nur die Haut, eingeschnitten. Die Fleischseite mit einer Mischung aus Sesamöl, Sojasauce und Honig bepinselt und nur mit Pfeffer gewürzt. Die Haut und das Fleisch wir erst am Gill gesalzen.
IMAG0158.jpg


IMAG0159.jpg


Auch die Garnelenschwänze hab ich gleich noch vorbereitet bzw. entdarmt (ein schreckliches Wort!) und mit der oben erwähnten Würzung versehen.
IMAG0161.jpg


IMAG0162.jpg


IMAG0165.jpg


Jetzt durfte alles bis zur Grillzeit durchziehen!
IMAG0168.jpg


Vorab die Sauce-Orange für die Ente vorbereitet. Die Parüren in der Pfanne ausgelassen, darin dann eine Schalotte mit etwas Zucker Karamellisiert, Orangenfilets zugegeben und mit Orangensaft, Entenfond und etwas Whisky, mangels Contreau, abgelöscht! Etwas Einkochen Lassen und mit Stärke abbinden und S+P abschmecken...fertig und sehr lecker zur Ente!
IMAG0169.jpg


IMAG0170.jpg


IMAG0171.jpg


IMAG0173.jpg


IMAG0174.jpg


IMAG0175.jpg


Um 15 Uhr hab ich dann dem Rind im S-320 ein Branding verpasst und dann bei ca.100° bis zur gewünschten KT ziehen lassen.
IMAG0177.jpg


IMAG0178.jpg


Nach ca. 2 Std sah es dann schon so aus:
IMAG0180.jpg


IMAG0181.jpg


Da es die Ente al Orange als Vorspeise geben sollte, kam diese nun, auch gesalzen, in die Kugel auf die kalte Griddle. Da kommt ordentlich was an Fett raus. Rundum angebraten und dann zum ziehen auf 63°KT zu dem Roastbeef in den Spirit.
IMAG0182.jpg


IMAG0184.jpg


IMAG0185.jpg


IMAG0186.jpg


Fertig, Anschnitt und Tellerbilder der Ente:
IMAG0189.jpg


IMAG0190.jpg


IMAG0191.jpg


IMAG0192.jpg


Perfekt!

Kurz vor erreichen der KT von 57° vom Rindfleisch (nach ca. 4,5 Std.), noch schnell nen Sahnemais auf dem Gasi zubereitet und dann konnte es schon mit dem 2. Gang losgehen.
IMAG0193.jpg


IMAG0194.jpg


IMAG0196.jpg



Anschnitt und Tellerbilder Roastbeef vom Oberbayerischen Rind (sorry für die Farbe, leider nur Handypics):

IMAG0197.jpg


IMAG0199.jpg


IMAG0200.jpg


IMAG0201.jpg


IMAG0202.jpg


IMAG0203.jpg


IMAG0204.jpg


IMAG0205.jpg


Butterzart, noch mit der Kräuterbutter...super!

Ich hatte ja eigentlich Surf and Turf zum Hauptgang geplant, aber die breite Masse wollte die Garnelenschwänze als "Extragang" haben....na gut!

Vorab erstmal einen kleinen "Vorverdauer":o, beide sehr zu empfehlen!
IMAG0206.jpg


Diese wurden dann anschließend, mit bereits gut gefülltem Magen, kurz und schmerzlos auf der knallheißen Gußplatte angebraten und nach ca. 2-3 Minuten serviert!

IMAG0207.jpg


IMAG0208.jpg


IMAG0210.jpg


IMAG0212.jpg


IMAG0213.jpg


IMAG0214.jpg


IMAG0215.jpg


Zum Abschluss zu später Stunde, gab's dann noch einen von Göga gemachten Apfelkuchen mit Sahne und Eis.
IMAG0217.jpg


Die Verwandtschaft machte sich dann wieder höchst zufrieden und bestens gesättigt auf den Nachhauseweg. Und für mich ging ein genialer Grilltag zu Ende.:sleepy:

Da noch etwas Roastbeef übrig war, wurde heute Mittag noch etwas Resteverwertung betrieben: Rostbeefsandwich mit Gouda und Parmesan überbacken....lecker!
IMAG0218.jpg


IMAG0219.jpg


IMAG0220.jpg


IMAG0221.jpg


IMAG0222.jpg


IMAG0223.jpg


IMAG0224.jpg


IMAG0225.jpg

Sehr geil war das!



Bis zum nächsten mal...


...THE END!

:prost:
 

Anhänge

grumic81

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Hallo,

scheisse sieht das lecker aus :o
Besonders das Roastbeef Sandwich sieht Mega aus :D

Gruß Mike
 

Bruco

Bauchveredler
Ja LMAA ... wie geil ist das denn ... :worthy:
Von vorn bis hinten genau mein Ding. Hammer :wiegeil:
Ganz großes Kino :gratuliere:
 

J.M.F.

Grillkaiser
WOW

Toll gegrillt!!

Das Roastbeef hätte man vor dem Anschnitt etwas länger ruhen lassen können und der Gargrad ist nicht ganz gleichmäßig aber insgesamt ne Klasse Nummer.

Das Menü gefällt mit alles in allem sehr gut.

SAUBER
 

Hitmann

Veganer
5+ Jahre im GSV
Tolles Menü. Wäre auch gern Gast gewesen :mosh:
 
OP
OP
Grillkönig_Deluxe

Grillkönig_Deluxe

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Danke für euer positives Feedback!

WOW

Toll gegrillt!!

Das Roastbeef hätte man vor dem Anschnitt etwas länger ruhen lassen können und der Gargrad ist nicht ganz gleichmäßig aber insgesamt ne Klasse Nummer.

Das Menü gefällt mit alles in allem sehr gut.

SAUBER
Hab's Ca. 10 min bei 50° im BO ruhen lassen, da es eh "nur" bei 100℃ im Grill war, aber vielleicht hätte es noch ein paar Minuten gebraucht, den ungleichen Gargrad könnte ich mir irgendwie auch nicht erklären! Egal, war trotzdem gut!;)

Einmal Garnele,Ente, Sandwich und Kuchen zu mir bitte!!!!

Mit viel sahne und Eis!!

Sieht gut aus. Ich mag mein Roastbeef etwas mehr gehabt. , dehalb würde ich den Rest essen:D
Kann dir nur noch Eis anbieten, alles andere ist weg:D:prost:
 

manolis

Vegetarier
5+ Jahre im GSV
Hammer, sieht das geil aus, da wäre man gerne mit dabei gewesen.
Großes Kino...

Und auch deine "Resteverwertung"(man mag sie gar nicht so nennen,:-)), die hätte einen eigenen Thread verdient.
 

Madhasi

Putenfleischesser
5+ Jahre im GSV
Das Roastbeef sieht mega geil aus, hätte ich auch gerne probiert.
Auch deine Sandwiches finde ich toll.
Mal sehen was meine Göga heute zaubert.
 

thle

Metzgermeister
5+ Jahre im GSV
Schaut traumhaft aus :sabber: - da wäre ich gerne dabei gewesen :messer:
 

ottob

last man OT - standing
5+ Jahre im GSV
Klasse. :thumb2:

grüssle
 

chili-sten

Grillgott
10+ Jahre im GSV
Moin Alex,

feines Menü
top.gif


:prost:
 

Anhänge

twinmaker

Vegetarier
großes Kino :flash::flash::flash:
 
728_90 Bratwurstultra
Oben Unten