1. Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!
    Information ausblenden

Best BurgerBuns - BBB

Dieses Thema im Forum "Rezepte" wurde erstellt von FoodLuke, 10. Oktober 2015.

Schlagworte:
  1. OP
    FoodLuke

    FoodLuke Metzger

    Die Angabe lautet meist: 1 Päckchen Trockenhefe = 1/2 Päckchen Frischhefe. Das wiederum bedeutet meist 7g:21g, also 1:3! Hängt aber von der jeweiligen Hefe ab. Laut Rezept wären das 3,5:10,5g (1/4 Hefewürfel). Wenn dich der Hefegeschmack nicht stört und du nicht all zu viel Zeit hast, kannst du aber auch ruhig mehr verwenden. Dann aber weniger auf die Zeit, sondern mehr auf die Optik des Teiges achten!
     
  2. mgzr160

    mgzr160 Schlachthofbesitzer

    Ne ich hab zeit, ich backe die erst 19Uhr.
    Danke erstmal und ich bin gespannt auf das Ergebnis, bei mir werden es eher Baguettes.

    LG
    Sascha
     
  3. Uhrologe

    Uhrologe Militanter Veganer

    Hab es genauso gemacht wie in Rezept.

    Klasse Dinger, die Idee es heute Abend zum Pastrami gibt.

    IMG_20180217_163658.jpg

     
  4. dg511

    dg511 Militanter Veganer

    Die sehen auf jedenfall super aus
     
  5. xtreme2007

    xtreme2007 Militanter Veganer

    Super Rezept, und auch noch so einfach. Herzlichen Dank. Habe 130g Buns in Dessertringen hochbacken lassen. Perfekt für einen Big Mac Nachbau.
     
Der Entwurf wurde gespeichert Der Entwurf wurde gelöscht
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden