• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Bhut-Jolokia-Apfel-Honig-Hot-Sauce

OP
OP
Darkroom71

Darkroom71

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Ich hab das Sößchen auch mal nachgekocht, allerdings „nur“ mit Scotch Bonnet Chili, da ich leider keine Bhut Jolokia habe. Ist aber auch sehr lecker geworden, süß-sauer und fruchtig zum Start, dann kommt die Schärfe :devil:. Hat Bumms, ist aber noch sehr gut essbar, dürfte sogar noch schäfer sein für meinen Geschmack, meine Frau fands super.

Ich kann nur sagen tolles Rezept, danke fürs teilen. :thumb1:

Super! Willkommen im Hot Sauce Club!
 

Grillkovski

Dauergriller
Super! Willkommen im Hot Sauce Club!

Danke. Aber das ist nicht die erste scharfe Soße, ich hab mich auch schon an denen versucht Klick

Aber geschmacklich gefällt mir deine am besten. Auch die Farbe und Konsistenz ist super

image.jpg
 
OP
OP
Darkroom71

Darkroom71

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Heute habe ich ma l ein kleines Experiment gemacht:
- 400g Lemon Habanero, 3x Trinidad Moruga Red Scorpion ohne Stil,
- 400g gelbe Tomaten,
- 100g Bauzener Senf,
- 1 Zwiebel,
- 3 Knoblauchzehen,
- 400ml Apfelessig,
- 2 El Kurkuma und etwas Salz.

Alles für 30min in den Soupmaker und eine super Bajyan Style Hot Sauce erhalten

7AE2A7C8-A1C9-427D-8D12-176468F22CD0.jpeg


Schöne Farbe, hot mit schönem Essigaroma

Ohne “Soupmaker“:

- alles anbraten,
- im Topf mit dem Essig und etwas Wasser. Circa 1/2h einkochen lassen und dann ganz fein pürieren...
 
OP
OP
Darkroom71

Darkroom71

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Heute die Sauce mit Trinidad Red Scorpion Chilis gemacht..... das ist Waffenschein pflichtig...

E47C149A-0D36-4757-89E2-35268E187554.jpeg
4FB9D7A7-5CED-454F-820F-5ED7CCB7C903.jpeg
 

BBQ_FAN_01

Beräucherer der Umgebung & Holzfeuer Aficionado
Supporter
Tolle Inspiration hier :-) Dieses Rezept hat so gut geklungen, da habe ich auch einen Versuch gestartet. Ich hatte von der gestrigen (nötigen) Entsorgungsaktion der Stöcke noch Reste Chillies über. Nur ein paar Scotch, Habaneros, Jalas und kleine grüne Thai, ca. 150 gramm.

Vorne weg - Die Sauce ist der Hammer! Süsse im Eingang und sehr langer, herrlich fruchtiger Schärfeabgang, ca. 5-10min. Präsidentenmässig für Liebhaber. Danke herzlich für dieses Rezept. Werde ich im nächsten Jahr mit den geplanten Red Scorpions und Bhuts weiterverwenden.

Hier noch ein paar Fotos, Original Rezept und 150g Chillies haben 2 schöne Gläschen ergeben.

Mis En Place
IMG_20201022_143513.jpg

IMG_20201022_143518.jpg

Schnibbeln fertig und köcheln
IMG_20201022_145759.jpg


Abgefüllt mit probiererle
IMG_20201022_161734.jpg


Gruss Andi
 
OP
OP
Darkroom71

Darkroom71

Grillkönig
5+ Jahre im GSV

clever24

Vegetarier
5+ Jahre im GSV
Chilis aus dem letzten Urlaub Bali mitgebracht den Samen noch ungetrocknet frisch in die Erde gebracht. Das war alle schon zu spät für den Anbau im heimischen Garten, die kleinen Pflanzen wollten ich schon wegwerfen irgendwann Blüten sie doch und es bildete sich sehr viele kleine Früchte diese lange grün waren die restlichen sehr vielen Blüten habe ich ausgebrochen um den Rückstand wieder aufzuholen. Nun wurden die Früchte doch gross und sehr viele. Glaube gegen Mitte Oktober sind sie dann ausgegraben in die Wohnung ans Fenster umgesiedelt würden, 3 Wochen später voller erstaunen wurden sie Rot. Diese hier habe ich heute geerntet eh die noch weiter Trocknen direkt an der Pflanze. Hier sollen die Pflanzen überwintern ein Experiment um nächstes Jahr schneller zu sein. Leider sind sie nun verläßt, muss die mal etwas behalten.
IMG_20201122_100517.jpg


IMG_20201122_145413.jpg


Mit ca. 12 kleinen mini Äpfeln Resternte und Fallobst. Essig hatte ich noch Balsamico weiß da. Kein Honig, Ingwer und Knoblauch. Dafür 300 g Zucker und 1 gestrichener TL Salz für eine Art Sweet Chilisauce.
Sind 850 ml in Flaschen gewurden, jetzt können sie sich etwas entwickeln.

Kleiner Größenvergleich.
IMG_20201122_152152.jpg
 
Oben Unten