• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Birnen und Speck mal anders

Aktuell ist Erntezeit. Zu hause werde ich vom vielen Obst fast erschlagen. Alleine Birnen wären bestimmt noch 500 kg zu ernten.
Was liegt da also näher, als der Birnen-Schwemme mit einem Birnen-Bacon-Chutney Einhalt zu gebieten. ;-)

Die Kombi von Birnen und knusprigem Speck gehört für mich bei Burgern vom Hirsch oder von der Wildsau einfach dazu.

Los geht´s also - Grundlage ist ein Birnen-Chuttney.

Zutaten:
400 g Birnen, gewürfelt
100 g Apfel, gewürfelt .......... die Gewichtsangaben beim Obst sind für geputztes Obst
100 g Zwiebeln
100 g Bacon oder Schinkenwürfel
150 g brauner Zucker
ca. 0,1 l Apfelsaft
0,5 TL Zimt
20 g Ingwer, frisch, feingewürfelt
1 Chilischote (oder mehr nach Geschmack)
0,5 TL Muskat, gemahlen
180 ml Weißweinessig

...... und hinein ins Vergnügen ....

IMG_20180910_130454.jpg

Die Zutaten im Überblick - der Apfelsaft fehlt.

IMG_20180910_132133.jpg

Bacon anbrutzeln, Zwiebeln hinzu und anschwitzen. Anschließend den Rest der Zutaten zugeben und zum Kochen bringen. 5 bis 10 Minuten schwach köcheln lassen und gelegentlich umrühren. Das Ergebnis soll eine marmeladenartige Konsistenz haben.
Alternativ kann man einen Teil des Zuckers mit etwas Gelierzucker ersetzen. Diesen aber erst zum Ende hin zugeben und nicht mit dem anderen Zucker zusammen. Dann noch mal 4 Minuten kochen, damit der Gelierzucker arbeitet.

IMG_20180910_143544.jpg

4 Gläser um die 200 bis 250 ml sind es geworden.
Chuttney heiß in die Gläser füllen und fest verschließen. Gläser n i c h t wie landläufig beschrieben auf den Kopf stellen, denn außer nem dreckigen Deckel bringt das rein gar nichts. :-D

IMG_20180910_144034_1.jpg

Tja, und das ist dabei herausgekommen - leider geil. :cool:

Das Ergebnis ist ein fruchtiges Chuttney. Zudem gibt es den Geschmack, den die meisten Griller lieben dazu - Bacon !!! :-)

Kommt sehr gut und ich freue mich auf die nächsten Wild-Burger.

Süße und Säure muss jeder für sich selbst herausfinden, dass hier ist ein grober Anhalt. Geschmack ist sehr harmonisch.
 

Anhänge

Utti

Eierkaiser mit Wurstfetisch
Hi Rüdiger. Sehr geil. Ich fahre morgen nach sohlingen, Saft pressen. Leider habe ich aktuell kaum Zeit um so ein tolles chutney herzustellen... :(
Gruß
Daniel
 

Cladonia

Fata della Pasta
5+ Jahre im GSV
Sehr schöne Idee, danke für's Teilen - wenn ich Zeit habe und wieder gesund bin werde ich das ausprobieren :-)

Lieber Gruß aus Tirol Silvia
 
OP
OP
Schönwetter-Angler

Schönwetter-Angler

Grillkönig
Wir dieses Jahr nicht. Haben noch 80 l Apfelsaft stehen und bestimmt 20 l Apfel-Birne.
Das Kochen von dem Chutney ging relativ fix, also solltest auch Du ne freie Minute finden. ;-)
Wir sind seit Sonnabend schon im Koch-, Back-, Einkoch-, Einmach- und Brutzelfieber.
Samstag 53 Gläser Pflaumenmarmelade - Hälfte Amaretto, Hälfte Rotwein-Zimt und 30 Gläser Birnenmarmelade mit Zimt-Zitrone-Weißwein. Sonntag 2 Bleche mit Zwetschgenkuchen und ein Blech voll mit Zwetschgen-Apfel-Schnecken.
Soviel zu: Schönes Wochenende :-D ;-)
 
OP
OP
Schönwetter-Angler

Schönwetter-Angler

Grillkönig
wenn ich Zeit habe und wieder gesund bin werde ich das ausprobieren
Ja, mach ruhig mal. Ist ne sehr interessante Mischung. Nächstes Mal werde ich aber Zucker um 1/3 reduzieren, da die Birnen recht süß waren. die anderen Komponenten passen aber ganz gut. Evtl. würde ich Birne und Apfel kleiner schneiden oder ganz grob raspeln.
 

Cladonia

Fata della Pasta
5+ Jahre im GSV
Ja, mach ruhig mal. Ist ne sehr interessante Mischung. Nächstes Mal werde ich aber Zucker um 1/3 reduzieren, da die Birnen recht süß waren. die anderen Komponenten passen aber ganz gut. Evtl. würde ich Birne und Apfel kleiner schneiden oder ganz grob raspeln.
Danke für die Zusatztipps :-)
 

Bruco

Bauchveredler & Master of Maggisfaction
Das klingt sehr interessant !! Klasse :messer:
Das kommt sofort auf die Bookmarkliste :thumb2:
Herzlichen Dank dafür :-)
 

Hualan

Mr. Caveman
Das mit der Limette gefällt mir :thumb2:
 
Oben Unten