• Du musst dich registrieren, bevor du BeitrĂ€ge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchfĂŒhren und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Der ultimative SpÀtzle Teig

Gulaschkanonier

Bundesgrillminister
😁

20191005_203220.jpg
 

Pizzaschneider

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV

HĂŒhnerfuß

Auflauf-Lover
Im Idealfall Weizendunst oder doppelgriffiges Mehl, In der Körnung zwischen
Mehl und Grieß, im Nichtidealfall eine Mischung aus Mehl und Grieß.
Das hat mit dem Ausmahlgrad weniger zu tun als vielmehr mit der Feinheit
des Mehls.
 

Salatkoch

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
10 Eier und Mehl bis die richtige Konsisstenz erreicht ist. Dazu Salz und ab in die Presse. Fertig .

IMG-20190814-WA0021.jpeg
 

Luse

Grillkaiser
Ich schabe direkt aus der SchĂŒssel, dann wird das Brett nicht schmutzig.
Die SpÀtze sind dann in der Mitte dicker, sehen aus wie Buabaspitzla.
So sieht das aus.
Aus-der-SchĂŒssel-geschabtes-Knödel-SpĂ€tzle-Knöpfli-Zeug.

(Normalerweise in kochendes Wasser geschabt, hier in Ermangelung einer dritten Hand im SpĂŒlbeckern simuliert.)
02.jpg

01.jpg


Rezept:
100g 405er Weizenmehl
1 Ei
Schuss Wasser
Salz
Kurkuma

Schmeckt prima, Konsistenz ist auch prima, wobei es mit Pasta-Hartweizengries-Mehl besser ist.
Aber man kann nur mit den MĂ€dchen tanzen, die da sind.
 

Gulaschkanonier

Bundesgrillminister

Gulaschkanonier

Bundesgrillminister
Oben Unten