• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

geräucherte Unterschale

Florian_90

Militanter Veganer
Guten Tag,
ich habe vor ca. 5 Wochen meinen ersten Räucherversuch gestartet.
Habe bei meinem Metzger 2kg Hüfte und 2kg Unterschale geholt und dann 16 Tage im Vakuum gepökelt, abgewaschen, 4 Stunden gewässert, 4 Tage durchbrennen lassen, 6 mal 12 Stunden geräuchert mit jeweils 12 Stunden Pause.
Habe gestern Abend nach 9 Tagen reifen lassen das Stück Unterschale angeschnitten. Mit dem Geschmack bin ich total zufrieden, allerdings ist er mir noch zu weich.

Kann ich die zwei Hälften ohne Weiteres nochmal weiter reifen lassen? Oder wird das Probleme machen, weil die Stücke jetzt nicht mehr konserviert sind?

Beste Grüße
Florian

IMG_20200205_161129.jpg
IMG_20200221_152900.jpg
IMG_20200223_142904.jpg
IMG_20200225_185040.jpg
IMG_20200311_204253.jpg
IMG_20200311_204621.jpg
 

erwinelch

Grillkönig
10+ Jahre im GSV
alles gut, kannste ruhig wieder aufhängen. Und falls dich die Angst befallen sollte, mach einfach nochmal Rauch drunter.
 

Calenburger

Südtiroler Schlemmerexperte und OT-Tüftler
sieht unglaublich gut aus!!!
 

Alex W.

Bundesgrillminister
Schaut wirklich gut aus! Wie bist mit dem Salzgeschmack zufrieden, wie viel hast verwendet? Ich spar mir das Wässern, nehme 35g/kg und lasse den Beutel dann mindestens 3, eher 4-5 Wochen liegen. Dann nur abwaschen, ein paar Tage trocknen lassen und räuchern.
 
OP
OP
Florian_90

Florian_90

Militanter Veganer
Schaut wirklich gut aus! Wie bist mit dem Salzgeschmack zufrieden, wie viel hast verwendet? Ich spar mir das Wässern, nehme 35g/kg und lasse den Beutel dann mindestens 3, eher 4-5 Wochen liegen. Dann nur abwaschen, ein paar Tage trocknen lassen und räuchern.
Danke, ich habe 40g/kg verwendet und bin mit dem Salzgeschmack sehr zufrieden. Werde aber beim nächsten Mal auch nur 35g nehmen und mir das Wässern sparen. Mal sehen, ob es einen Unterschied macht.
 

NeuDOpfer

Vegetarier
Moin,

sieht wirklich klasse aus! Kannst du was zu den Räucher-Settings sagen?
Das wäre so als (bisher) Außenstehender sehr interessant.

Grüße Simon
 
OP
OP
Florian_90

Florian_90

Militanter Veganer
Moin,

sieht wirklich klasse aus! Kannst du was zu den Räucher-Settings sagen?
Das wäre so als (bisher) Außenstehender sehr interessant.

Grüße Simon
Pro Kg:
40g Pökelsalz
8 Wacholderbeeren zerstoßen
3g schwarzer Pfeffer zerstoßen
2g Zucker
2g Koriander zerstoßen
1g Knoblauchpulver
1/2 Lorbeerblatt

Dann wie oben beschrieben gepökelt usw und schließlich im selbst gebauten Räucherschrank mit Buchenspänen geräuchert. Habe da einen Temperaturregler eingebaut und 16 Grad eingestellt. Als Wärmequelle nutze ich eine 200 W Glühbirne.
 
Oben Unten