• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Mein erstel mal mit Kamerad Borniak

Mike.P

Vegetarier
Gestern habe ich als "Testlauf" eine Lachsseite und ei paar Eier geräuchert.
Erst einmal mein "Thermometer-Mod" (für Kontrollmessungen, da ich nicht weiß, wie genau das integrierte Thermometer anzeigt):
2020_1113_163811.jpg

Mit dem Maverick hatte ich Vergleichsmessungen mit geeichten Anschütz-Thermometern durchgeführt. Es ist sehr genau (plus/minus 1°C).
Der Borniak zeigt auch relativ genau an mit Abweichungen von bis zu minus 3°C. Also vernachlässigbar (zumal der Messfühler des Maverick auch nicht an exakt gleicher Stelle im Schrank angebracht war).

2020_1113_133423.jpg

2020_1113_134233.jpg

Salz und brauner Zucker 1:2
2020_1113_134641.jpg

Nach 3,5 Stunden die Beize abgespült und schräg hängend in den Schrank zur Trocknung (18°C, mit Lüfter).
2020_1113_171412.jpg

Liegend bei 100°C für 1 Stunde geräuchert, dann die Heizung abgeschaltet und zusammen mit den Eiern eine weitere Stunde geräuchert.
2020_1113_191423.jpg

2020_1113_194951.jpg

2020_1113_203702.jpg

Den Lachs habe ich noch nicht probiert. Den gibt's erst heute Abend. Sieht gut aus und fühlt sich gut an....
Die Eier habe ich gekocht, abgeschreckt, dann die Schale angeschlagen.
Bei Kochen habe ich nicht aufgepasst, sind daher etwas zu hart geworden. Sie schmecken trotzdem! Feines, nicht zu aufdringliches Raucharoma.
2020_1114_114726.jpg
 

BBQfertig

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Jetzt wäre ein Vergleich zum Pelletsmoker gut...
 
Oben Unten