1. Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!
    Information ausblenden

Napoleon Rogue

Dieses Thema im Forum "Grill-Kaufberatung" wurde erstellt von dickerOnkel, 25. August 2016.

  1. Pixie13

    Pixie13 Fleischesser

    Dann sollte m.E. klar sein, dass du Richtung P500 gehen solltest...hat noch ein wenig mehr Power, bessere und grössere Sizzle...
    Und beim P500 darfst du auch offiziell die grosse Gasflasche (zumindest CH-Norm) reinstellen. Die ist beim LEX nicht erlaubt. Die Kollegen aus Deutschland können dafür auf eine 8er umsteigen.
    Ja ich glaube, das war ein grosses Kriterium, was mich sehr gestört hat beim LEX!
    Die Composite-Flasche ist im Verhältnis zur grossen doch einiges teurer was den Gaspreis pro kg betrifft. Und solch einen grossen Grill mit Unterbau und die Flasche muss draussen stehen? No way...
    Meinte, das war noch ein zusätzliches Killerkriterium gegen den LEX.
     
  2. Cptn.Blaubaer

    Cptn.Blaubaer Bundesgrillminister

    Die Sizzle ist beim LEX/P500/PRO gleich groß, alle 24x37cm.
     
    Boandlkramer666 gefällt das.
  3. Pixie13

    Pixie13 Fleischesser

    Ups, sorry...dafür hat der P500 einen Rost aus Edelstahl und ist in der Höhe verstellbar...
     
  4. Cptn.Blaubaer

    Cptn.Blaubaer Bundesgrillminister

    Auch das ist nicht richtig, der P500 hat auch einen Gussrost auf der Sizzle, höhenverstellbar ist der Rost bei beiden. ;)
    Den Edelstahlrost auf der Sizzle gibt´s beim PRO.
     
  5. Jeverschluck

    Jeverschluck Grillkaiser 5+ Jahre im GSV

    ..oder im Zubehör :D

    Gasflasche steht bei mir von Anfang an auch eine 11er drin. Ist knapp in der Höhe, aber passt rein :thumb2:
     
  6. Cptn.Blaubaer

    Cptn.Blaubaer Bundesgrillminister

    @Jeverschluck, als gaaaaaaaaaanz großes Zubehör gibt´s auch den PRO statt des LEX! :P
     
  7. Jeverschluck

    Jeverschluck Grillkaiser 5+ Jahre im GSV

    Wem zusätzlich noch ein Licht aufgehen soll, jep :thumb2:
     
  8. Cptn.Blaubaer

    Cptn.Blaubaer Bundesgrillminister

    Ich brauch kein zusätzliches Licht, bin selber eine Leuchte!
    Und jetzt freue ich mich darauf, bei den Temperaturen in einer Stunde den Grill anzustarten. L&S dürfte heute am Balkon auch ohne Gas möglich sein.
     
  9. Jeverschluck

    Jeverschluck Grillkaiser 5+ Jahre im GSV

    Da haben wir es hier im Norden besser..
    Hat sich abgekühlt, zieht zunehmend zu und soll bis heute Abend endlich mal wieder regnen..
    Hält mich aber nicht davon ab unter dem Glasdach zu sizzlen :D
    Vorgestern Bratwurscht, heute Boeuf... :beer2:
     
    ToTo7 gefällt das.
  10. Floflo

    Floflo Militanter Veganer 5+ Jahre im GSV

    Auch bei 4 Personen wird es am P500 schnell eng. GussPlatte mit Süßkartoffeln belegt, ein paar Hähnchenspieße für die Frauen und weiteres Gemüse auf den Rost und auf der Sizzle Steaks für uns Männer und dann war da Schicht im Schacht. Von daher bekommt man den auch so gut belegt, weshalb ich sagen kann, dass eine große / größere Grillfläche wirklich zu empfehlen ist.
     
  11. Jeverschluck

    Jeverschluck Grillkaiser 5+ Jahre im GSV

    Bei 5-8 Personen (bisher alle gleichzeitig bedienen können) nutze ich für Gemüse/Kartoffeln/Beilagen auch gern und meist den Warmhalterost, auf dem aufgrund der hohen Hitze auch alles gar wird. Die Gussplatte bleibt dann draussen oder ich nutze eine kleinere, einfach auf den normalen Rost aufgelegt. Geht genauso gut. ;)
    Also so richtig „eng“ hatte ich bisher bei 5-8 Leuten noch nicht..
     
    Cptn.Blaubaer und Boandlkramer666 gefällt das.
  12. gerschi

    gerschi Vegetarier

    Grillfläche ist durch nichts zu ersetzen, außer durch noch mehr Grillfläche (oder, und das sagt auch der Trend, einen Zweitgrill).
    Ernsthaft: Ich nutze den Rogue 3 und bei vier Personen ist es schon sportlich, alles auf dem Grill zu machen, es über flachgegrilltes Fleisch hinausgeht (Kartoffeln, Gemüse...). Nur für die Fleisch-Teile reicht es natürlich locker.
     
  13. Jeverschluck

    Jeverschluck Grillkaiser 5+ Jahre im GSV

    Kann nur beipflichten, wenn mehr Personen muss man auch schon ein bisschen mehr planen was ich wann grille.
    Gleichzeitig die Hähnchenspiesse für die Gögas grillen,
    plus Gemüse, Pilze und sonstwie was für alle,
    Kids mit den guten Nürnbergern von Feinkost Albrecht abfüttern,
    den long&slow Braten bei 120Grad im Auge behalten,
    dann noch den Anspruch haben für die Herren Steaks zu sizzlen, welche im Garraum gar gezogen werden wollen...
    Dazwischen noch ein/zwei Jever... puhhh..

    Da bedarf es doch schon etwas Planung und auf jeden Fall Etappengrillen.
    Das geht aber wunderbar und alle haben jederzeit etwas zu essen inkl. kleiner Pausen..
    soll ja auch für mich nicht in Stress ausarten..
     
  14. Pixie13

    Pixie13 Fleischesser

    Ok ok, ich hör auf Mist zu erzählen :D
     
  15. cobra82

    cobra82 Fleischzerleger 5+ Jahre im GSV

    Finde es ärgerlich warum der Lex keine Alu Gusswanne hat, aber der Rogue schon. Aber dafür der Prestige, wäre der Lex mit Alu Gusswanne hätte ich mir den geholt. Nun überlege ich entweder Prestige oder andere Alternative. Die neuen Weber Grill find ich unten offen sehr schrecklich?
     
  16. Grillfossa

    Grillfossa Bundesgrillminister 5+ Jahre im GSV

    Was hat den der Lex unten? ich fidne diese Wanne sehr praktisch..alle paar Mal sauber machen reicht meiner Meinung nach.
     
  17. Boandlkramer666

    Boandlkramer666 Grillkaiser

    Der LEX hat die rausnehmbare Wanne aus Edelstahl.
     
  18. Grillfossa

    Grillfossa Bundesgrillminister 5+ Jahre im GSV

    Und wo ist das Problem? Edelstahl doof?
     
  19. Boandlkramer666

    Boandlkramer666 Grillkaiser

    Ich verstehe auch nicht was an der Edelstahlwanne schlecht sein soll.
     
  20. Sanso

    Sanso Militanter Veganer 5+ Jahre im GSV


    Moin Steppox,

    wenn das hält, dann wäre es eine gute Option. Danke für den Tipp!

    Ich wollte schon eine dicke Schraube reindrehen, aber so machts scheinbar mehr Sinn.

    Beste Grüße und nochmals vielen Dank für den Tipp
     
Der Entwurf wurde gespeichert Der Entwurf wurde gelöscht
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden