• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Oktopus & Gambas Variation

Felbi85

Veganer
Hallo zusammen,
am WE war es wieder soweit, ein Metro Besuch brachte mich auf die Idee ein Gericht zuzubereiten

Oktopus & Gambas | Passionsfruchtmayo | Knoblauchbaguette

Gesagt getan:

Als Rezept habe ich teils hier vom GSV Forum entnommen, teils vom Rach Kochbuch und der restliche Teil von meinem "know how"



Als ersters wurde der Oktopus gewaschen und präpariert danach in Olivenöl mit Zwiebel kurz angedünstet:



Danach die restl. Zutaten wie Pfefferkörner, Bio Zitronenscheiben, Weißwein, Knoblauch,... + Korken



Der Geruch lockte meinen "Sous Chef" Snowball an



Nach ca. 1 Std. war der Gartest bestanden, die restl. Haut runter und den Körper klein schneiden und mariniert ab in den Kühlschrank





Die Fangarme und die Gambas mit Knoblauch, Pedasü und Butter anschwitzen (leider schüttet es aus Eimern, darum bleibt der Grill aus)



Oktopus Salat ist fertig - war sehr lecker mit einem angerösteten Knoblauchbaguette!



Weitere Fotos folgen

Viel Spass beim Nachkochen :)
11.jpg
5.jpg
4.jpg
1.jpg
3.jpg
8.jpg
7.jpg
6.jpg
 

Anhänge

  • 11.jpg
    11.jpg
    446,5 KB · Aufrufe: 1.544
  • 5.jpg
    5.jpg
    360,4 KB · Aufrufe: 1.513
  • 4.jpg
    4.jpg
    457,3 KB · Aufrufe: 1.502
  • 1.jpg
    1.jpg
    303,3 KB · Aufrufe: 1.427
  • 3.jpg
    3.jpg
    439,3 KB · Aufrufe: 1.534
  • 8.jpg
    8.jpg
    400,3 KB · Aufrufe: 1.536
  • 7.jpg
    7.jpg
    534,5 KB · Aufrufe: 1.527
  • 6.jpg
    6.jpg
    133,4 KB · Aufrufe: 1.480

Monscho

Mr. Tapas
5+ Jahre im GSV
R.I.P.
sseeeehhhhhr schön, mehr kann ich dazu nicht sagen.
Aber, was hat es mit dem Korken imWasser auf sich ?
und warum schreibst Du -- die restl. Haut runter ?

Das Ergebnis allein zählt, und DAS finde ich wirklich gelungen. :thumb2:
 

airball

Bundesgrillminister
Schaut top aus. Aber warum kochst du den Korken mit?
 
OP
OP
Felbi85

Felbi85

Veganer
sseeeehhhhhr schön, mehr kann ich dazu nicht sagen.
Aber, was hat es mit dem Korken imWasser auf sich ?
und warum schreibst Du -- die restl. Haut runter ?

Das Ergebnis allein zählt, und DAS finde ich wirklich gelungen. :thumb2:

Schaut top aus. Aber warum kochst du den Korken mit?

Danke das freut mich

Beim herausgeben des Oktopus war noch eine leicht rötlich-violete Haut dran. Ging ganz leicht runter.

Warum der Korken, ich habe schon von einigen Top Köchen gehört/gelesen das der Korken die Garzeit verkürzen soll. Es ist aber wissenschaftlich nicht bestätigt. Bei mir lag einer rum also rein damit :D Garzeit für den 680g Oktopus war unter 1 Std. - Butterweich.
 

choco73

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Das sieht richtig gut aus!

Ich koche den Oktopoden immer ohne Korken und selbst ohne Zugabe von Wasser, denn davon läßt der Oktopussy reichlich aus während der Hitzebehandlung.
Einfach rein in den Topf, bisserl Olivenöl, S&P und Gewürze nach Belieben (evtl. auch ein Schuß Wein), Deckel drauf und bei mittlerer Hitze für 1h köcheln lassen.
Ergebnis war bisher auch immer top!

Aber wie ja schon geschrieben wurde, das Ergebnis ist das, was zählt und das sieht bei Dir richtig gut aus - alles auch alles richtig gemacht :)
 

Datschi

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
das der Korken die Garzeit verkürzen soll
Ein richtiger Korken ist aus Rinde der Korkeiche und Eichenrinde hat sehr viel Gerbsäure. Vielleicht liegt es daran? Das ist eine Vermutung, wissen tue ich es nicht wirklich.
 

Peter

.
10+ Jahre im GSV
★ GSV-Award ★
das sieht sehr gut aus :daumenzwinker:
 

Monscho

Mr. Tapas
5+ Jahre im GSV
R.I.P.
Danke das freut mich

Beim herausgeben des Oktopus war noch eine leicht rötlich-violete Haut dran. Ging ganz leicht runter.

Warum der Korken, ich habe schon von einigen Top Köchen gehört/gelesen das der Korken die Garzeit verkürzen soll. Es ist aber wissenschaftlich nicht bestätigt. Bei mir lag einer rum also rein damit :D Garzeit für den 680g Oktopus war unter 1 Std. - Butterweich.

Ich lasse die Haut immer dran - ist halt auch ein Geschmacksträger.
Lediglich beim Choco wird hier die Haut abgezogen.

zum Korken --- na ja - neuerdings braten Top Köche ja auch in Olivenöl......
und zur Garzeit, - nicht jeder Kopffüßler ist von gleicher Beschaffenheit. Alter, Herkunft und Nahrung spielen da schon eine nicht zu unterschätzende Rolle.
Es sind halt keine gezüchteten Tiere sondern "Wildlinge"

zum Korken fällt mir nur ein >>>dass ich irgendwo einmal gelesen habe , dass die Indianer bei lang anhaltender Trockenheit einen Regentanz veranstalten
und der Häuptling gab die Anweisung >>> Bei schlechtem Wetter findet der Regentanz in der Halle statt

Aber eines ist dir sicher :::: Nur das Ergebnis zählt - und das ist in deinem Fall - erstklassig -

Danke für den tollen Bericht.
 

Traekulgriller

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Sehr Geil !:sabber:

:thumb1:

Gruß Matthias
 

Kingfisherteam

Olivenflüsterer & Bachstein-Veredler
5+ Jahre im GSV
Genau meins :thumb2:
 

felli007

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Feine Zutaten und schön in Szene gesetzt. Sieht sehr geil aus:o

Was hat denn Snowball gemacht? Hoffentlich geht´s der Mieze bald wieder richtig gut......


Gruß Daniel
 
OP
OP
Felbi85

Felbi85

Veganer
Feine Zutaten und schön in Szene gesetzt. Sieht sehr geil aus:o

Was hat denn Snowball gemacht? Hoffentlich geht´s der Mieze bald wieder richtig gut......


Gruß Daniel

Danke, es werden noch mehr Gerichte folgen :cook:

Snowball hatte einen Knochbruch beim Pfoten, weiß jedoch nicht wo durch. Mittlerweile bringt er mir schon wieder Jagdbeute also geht es ihm schon besser ;)
 

felli007

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Oben Unten