• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

[Rotisserie im KEG] Asia Ribs mit Reis und Wokgemüse oder „Asiakirmes mal anders"

5E8A5T14N

KEGgstremist & Pizza-Prediger & Radler-Sommelier
Supporter
★ GSV-Award ★
Quoting-Queen
Salut liebe Sportis,

Heute gab es Babyback Ribs im Asia Stil von der Roti im KEG, dazu gab es eine kleine Portion Jasmin Duftreis und angewoktes Gemüse
Angefangen hatte ich gestern schon und die Ribs mariniert.
Die Ribs (700g) wurden von der Silberhaut befreit. Marinade wurde erstellt aus 1 Apfel (fruchtig süß) in dünnen Scheiben, 1 Stängel Zitronengras, Saft einer Zitrone, 3 EL dunkle Sojasauce, 2 EL Austernsauce, Frühlingszwiebeln, 60ml Olivenöl, 1 EL Erdnussöl, 1 EL Accetto Balsamico, Frühlingszwiebeln. Für die Marinade alles zusammengerührt und mit den Ribs zusammen ins Vakuum gegeben. Im Kühlschrank zwischengeparkt bis heute.

Das KEG wurde heute früh gezündet befeuert von 2 Weber Kohlekörben die auf dem normalen Kohlekorb aufgesteckt wurden. Temperatur eingeregelt auf 160-170 Grad.
Ribs wurden aus dem Beutel befreit und auf den Spieß gesteckt und durften es sich im rotiert im KEG gemütlich machen für 2 Stunden. Die Marinade wurde samt Stücken aufgefangen und mit 4 Eiswürfeln selbst gemachtem Gemüsefond im Topf mit einen kräftigen Schuss Ketchup köcheln lassen bis sie gut eingedickt war. Dann durch ein Sieb drücken und auffangen. Damit wurden die Ribs geglazed nach 2 Stunden im KEG und nochmal 30 Minuten trocknen gelassen. In der Zwischenzeit kochte der Reiskocher ganz allein den Jasmin Reis und ich wokte schnell nacheinenader ein wenig Gemüse (Paprika, Zuckerschoten, Brokkoli, Frühlingszwiebeln) scharf an und löschte mit ein wenig Freestyle Sauce ab (Schluck dunkle Sojasauce, 2 schluck helle Sojasauce und einen kleinen Schluck Sesamöl)

Angerichtet wurde alles zusammen und getoppt mit ein wenig Koriander und Frühlingszwiebeln

Ihr wollt sicher Bilder sehen, oder? :)

C3EE1188-D886-442E-B494-01025A4B7759.jpeg
611FCFAD-E499-4A66-A7F5-B4925ABE2A31.jpeg
FF950601-3B9F-451A-A039-45E973012EAD.jpeg
AFCDBF6D-C7DF-4D6B-AC39-EA09B1890D7F.jpeg
FD649834-84AA-47B4-B7B3-A6F9393EDAA6.jpeg
FD83ADDE-A742-4DCD-BEB3-184A3AF2F90A.jpeg
E3291A2D-7372-4D9F-BCB8-B83145AAE1B3.jpeg
887ADDD2-5E53-46D7-8FF6-6F33AD207DA0.jpeg
F3747151-7596-4BCE-8D6D-40F49FC180BD.jpeg
BD3A10BE-3631-4CF8-87CB-386BCCCAC571.jpeg
C4E41E38-26A2-4C99-A609-1B53E23DF0F6.jpeg
C02DB713-3714-4485-B661-C2CBDFC76DFA.jpeg
5B814FDA-A4A3-47B8-A0F8-99B444EF3DC4.jpeg
D3E39DFB-D7BF-46F0-BBEE-83DDE119CAC9.jpeg
AF8F881B-591D-4885-8900-6D99E2EEF99D.jpeg
24B2BD4A-0CC3-472D-BB12-DDD3DB12FC91.jpeg
7F7F46DE-C430-4E8F-AAF6-29996CFB0555.jpeg
904CD604-E414-480B-90CB-F7E28DB400AB.jpeg
FF48F248-9840-429B-B1D3-0761538655A5.jpeg
B43AB98B-67B3-49E7-B5F8-D146F63D5946.jpeg
E8AAB99A-B280-420F-A398-9EF789995E8A.jpeg
F892D7E9-7459-48B0-9944-DF42E1590933.jpeg
8AB9723A-4A06-4AA0-9129-D507068D38FD.jpeg
7590891A-3E5B-409C-8C77-72488F458162.jpeg
D8D62E62-7966-47BE-A0B6-F110DB017F8B.jpeg
C570E4CC-6398-42CA-AB4B-C1A6E6A1A98F.jpeg
E20E7BC3-FF8E-4AF9-B0D6-18AC7B9CA689.jpeg
25745130-96A4-4A5A-99F6-359C10392F95.jpeg
1274989C-C9F4-43FD-BEB4-B58F4E388467.jpeg


Dann konnte angerichtet und gegessen werden :messer:
6F3A49AF-F057-4BF0-ACB1-2DD749710A9D.jpeg


oh ja :love:
3A51CC3D-854E-4B98-8723-D58A4C0C0AB9.jpeg


Noch eins von der Seite :sabber:
F9B12D86-9E25-4898-8488-2320F8DB82D4.jpeg


Gemüse :thumb1:
030AC3F7-BC87-4162-B706-F0D6436326CA.jpeg

2DEE3F48-25DA-4F94-ADC0-3D7AAE87C1C9.jpeg


Das Fleisch :sabber:
A38DAB1E-72E0-447E-9C77-73D5C7BF843E.jpeg


Das war schon ziemlich geil :sabber: Mir läuft nach dem Essen immer noch das Wasser im Mund zusammen. Rotisserie ist ein nettes Spielzeug. Braucht zwar keiner aber ist nice to have ;-)
Die Ribs hatten einen feinen Schweinefleischgeschmack mit einem Hauch Frucht und Säure. Wirkich toll. Nächstes mal werde ich wohl ein klein wenig Ingwer mit an die Marinade geben.
Der Reis und das Wokgemüse passten perfekt dazu.

Inn dem Sinne: Danke fürs Reinhauen (wie manch anderer hier schreibt :P )
 

Steinramme

Grillkaiser
Hallo Seb, was für eine tolle Bilderflut. Da steckt, wie immer bei dir, viel Liebe im Detail. :thumb2: Das sieht man und kann man vermutlich auch schmecken. :D
 

Quälgeist

alt, aber nicht weise
Die Herangehensweise gefällt mir, sieht lecker aus!
 

12gang

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Sieht und liest sich sehr lecker.. aber wird schwierig, das mit Stäbchen zu essen... (denke ich mal) ...
 

Quali-Fire

Röstaromen-Romantiker & Roll-Eis-Rastelli
5+ Jahre im GSV
Supporter
Rotisserie ist ein nettes Spielzeug. Braucht zwar keiner aber ist nice to have ;-)

Mein lieber Herr Rotinsky-Kowski.... das wurde jetzt aber auch mal Zeit :thumb1:

Richtig feiner Schmaus und wunderprächtig zusammengedengelt. Mir tropfen grad sämtliche Reis(s)zähne :sabber:
 

Quali-Fire

Röstaromen-Romantiker & Roll-Eis-Rastelli
5+ Jahre im GSV
Supporter
Sieht und liest sich sehr lecker.. aber wird schwierig, das mit Stäbchen zu essen... (denke ich mal) ...

Das wurde doch berücksichtigt. Seb hat die Stäbchen bereits ins Fleisch einarbeiten lassen 🤪🤣
 

Selbergriller

Keramik-Seelsorger mit Soßen-Fetisch
5+ Jahre im GSV
Top aufgespießt! 👍🏻 Sieht super aus Seb! Frucht und Fleisch passt echt gut zusammen.
 

carmai24

AC/DC-Alt-Luftbesenrocker
5+ Jahre im GSV
Foto des Monats
:o Oh man wie abgefahren ist das denn mal wieder??

Einfach nur klasse :thumb1:.
 

dreckschueppe

BÄRBEL & Mr.PizzaBanana

Sizzlebear aka Grillbärt

Vollblut Brutzler & Grillspaßvirtuose
Supporter
Geil Seb 😋 , das sieht glatt aus wie eine Schlange, solche Exemplare gibt es bei uns auch, die heißen Bärenschlangen bei uns und damit lassen sich super Brutzelbären füttern. ;-) :D
1637256666892.png
Slither Teddy Bear GIF by Arithmancy
 
Oben Unten