• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Scharfe Hähnchenflügel - Mi La Ji Yi

HelmutBBQBayern

Fleischzerleger
5+ Jahre im GSV
Das ist nur die Sauce. Geröstet ist da nix... denn wie Ralf schreibt
Diese leckere Sauce ist gerade das I-Tüpfelchen bei diesem Gericht. Sie muss so schlonzig sein, damit der Reis dann auch gut an den Flügeln klebt. Habe mal einen Kurs bei einer Chinesin besucht, die sagte, dass die Chinesen nicht auf Sauce stehen, aber auf klebrige Teile, damit der Reis auch schon haftet, :hmmmm:die Flügel sehen aus, als würde da eine Menge Reis dran kleben. :v:
 

oppfa

Wok-Künstler
10+ Jahre im GSV
Das Buch ist super, und an diesem Gericht bleibe ich beim Durchblättern immer wieder hängen, habe es aber so auch noch nicht gemacht. Es wird Zeit, wie mir dein tolles Ergebnis deutlich mitteilt :thumb2:
 

TJP

Fleischzerleger
5+ Jahre im GSV
Da ist man mal einen Tag nicht online, schon verpasst man so was!
Die Farbkombination ist einfach toll.
Es sieht sehr lecker aus.........
 

Karlskron3

Schlachthofbesitzer
5+ Jahre im GSV
Hi,
ich habs mal nachgebaut. Es sag auch sehr lecker aus. Nur wars es geschmacklich leider irgendwie nicht meins. Ich kann es leider nicht genau beschreiben. Mir war es glaube ich zu Sojalastig. Ich habe beim lesen des Rezepts schon gestutzt. Denn 4 EL dunkle Sojasoße sind schon eine Menge. Ich habe noch etwas übrig und werde schauen, ob ich das noch an meinen Geschmack etwas anpassen kann.
Ich werde es allerdings noch einmal machen, denn die Idee klingt sehr lecker. Änderungen fürs nächste mal werden dann sein:
  • Alle Soßenzutaten mischen, allerdings mit 1 EL helle und 1 EL dunkle Sojasoße und dann schauen wie viel von welcher noch dazu kommt. (Ich benutze Pearl River Sojasoße)
  • Getrocknete Chili mit dem Huhn mitkochen. Denn die Brühe kommt später in den Wok.
  • Auf jeden Fall zwei Teebeutel oder wie bei dir zwei Teeeier verwenden. Denn ich glaube fast, dass die inneren der Pfefferkörner in meinem (prall gefüllten) Teebeutel nicht einmal feucht geworden sind.

Ich habe übrigens halb Basilikum, halb Koriander genommen.

Dennoch vielen Dank für die Anregung.
Hier noch das Beweisfoto.

IMG_20150807_223323.jpg
 

Anhänge

OP
OP
PuMod

PuMod

Private PENGUIN & Mr. Risotto
5+ Jahre im GSV
korrekt. Das ganze ist ziemlich sojasaucenlastig. Ich mag das aber aich sehr....

However: ich hoffe, es war trotzdem genießbar. :-)

Gruß
Pu.
 

looseantz

Militanter Veganer
tach.

Ebenfalls nachgekocht. Sehr, sehr lecker. Meine GöGa konnte von der Sauce nicht genug bekommen.

Ich habe zwei klitzekleine Dinge anders gemacht:
- mehreren Scheiben frischen Ingwer am Anfang mit dem Huhn gekocht.
- die Flügel nach dem Kochen erst noch im Wok in Öl angebraten, damit sie ein bisschen Farbe bekommen und noch ein paar Röstaromen. Fand ich wegen Geschmack und Konsistenz besser.

Es hat jedenfalls sensationell geschmeckt. Vielen Dank für das Rezept.

Bis die Tage

looseantz
 

AyatollahRodriguez

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Tolles Gericht, perfekt inszeniert!
 

zaubervati

Microgriller & Bratwurstphilosoph
5+ Jahre im GSV
Goil Pu, einfach goil!

:sabber:
 

tuppi

Dosenfee
5+ Jahre im GSV
einfach nur ..... wow
und alles weg!!!!!
D A S hätte ich auch gerne gegessen
 

McRip

Grillkönig
10+ Jahre im GSV

GON

RAL 9005 Griller
5+ Jahre im GSV
Um es mit dem Worten einer der größten deutschen Philosophen zu sagen:

BOAH GEIL KRASS EY .... SCHAUT DES HAMMERMÄSSIG GEIL UND LECKER AUS !!!:-)
(GON 2017)
 

BeefChef

Foodstylist
Moinsen,

Tip Top - sehr NICE ;)

Bone suckin !!!

Mmmhhhhhh

BoG
 
Oben Unten