• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Suche Rezept: Wildschweinkeule

PuMod

5+ Jahre im GSV
Foto des Monats
Hi Folks,

Ich bekomme nächsten Samstag zwei Wildschweinkeulen und habe 9 Männer zu verköstigen.

Es steht mir
ausreichend Gusseisen,
ein Häusler HBO
Sous Vide Stick und
Ein Gasgrill
Borniak
Wokbrenner
UDS
Sabine
...etc
...etc
Zur Verfügung.

Momentan favorisiere ich aber HBO + Dutch...

Also:

Ich suche ein Rezept bei dem Mann sich nacher über den Ranzen streichelt, ein wohliges Seufzen von sich gibt und nur noch ein guter Obstler das Mahl verbessern kann.

Wer sowas hat, bitte her mit den Vorschlägen!

Achja:
Gänzlich ungeschickt bin ich nicht in der Küche.

Gruß
Pu.
 

GyroKeg

Gyros-Guru
5+ Jahre im GSV
Hallo Steven,

ich empfehle aus der Wild-Rezept-Sammlung die Seite 361, Wildschwein mit Pflaumensosse, das ging sehr gut im DO.

- Knoblauch und Zwetschgenwasser habe ich weggelassen
- ausser Backpflaumen habe ich noch gedörrte Boskop-Scheiben hinzugeben
- mit den angegebenen 45min. bin ich bei der Keule allerdings nicht hingekommen :D

Dazu gab es Kartoffel- und Semmelknödel und Rotkohl :thumb2:

Gruß
Henning
 

Peter

.
10+ Jahre im GSV
★ GSV-Award ★

Niehlerjung

Metzger
5+ Jahre im GSV
Ich empfehle dir, mir deine Adresse zu geben dann sind es 10.

Manny
 

Feierdeufe

Grillkönig
Servus PuMod,

Eine Wildschweinkeule ist prädestiniert zum schmoren.
Eine würde ich in Rotwein mit Würzelgemüse und Kräuter einlegen. Anbraten, Gemüse, ablöschen mit dem Sud, evtl. Bei Halbzeit ein Glas Preiselbeeren mit Wildfound noch mal nachgießen. Soße abbinden fertig.

Die zweite würde ich in Buttermilch einlegen. Anbraten, Gemüse, ablöschen mit Wildfound, evtl nochmal nachgießen Soße mit Sauerrahm abbinden.
Zu Variante 2 kannst noch Pifferlinge in Butter schwenken. Gleich mit in die Soße oder extra.
Bewusst keine Mengenangaben, machst du schon.

Wo und wie ist egal, DO, HBO, DO im HBO Hauptsache mit Deckel.

Als Beilage würde ich Spätzle, Semmelknödel und Blaukraut servieren.

Schöne Gruß
Christian
 

Medicus13

Doktor Aufschneider & Dr. Döner
5+ Jahre im GSV

Utti

Eierkaiser mit Wurstfetisch & Der Durstige
5+ Jahre im GSV
Ich kann dir nicht helfen! Nicht das es wieder so endet wie mit den Ochsenbacken! :fahne:
 
OP
OP
PuMod

PuMod

5+ Jahre im GSV
Foto des Monats
Mal angenommen, ihr würdet die Keule SousVide machen, wie lange würdet ihr die Keule garen?

30h - 73° oder so?

reizt mich ja schon irgendwie...

alles anbraten, Keule, Gemüse, ab in die Tüte und gemeinsam ins Bad...
 

holledauerin

Fernsehköchin
5+ Jahre im GSV

holledauerin

Fernsehköchin
5+ Jahre im GSV
Ja schon, aber meinst - dass 24 Std. zuwenig sind. Die Oberschale ist ja auch ein Teil der Keule - oder bin ich falsch?
 
Oben Unten