• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

BeefChef

Foodstylist
... oder Tuna in zwei Varianten und Txogitxu Rib Eye Steak mit Kartoffel - Trüffelcreme und Kohlröschen ...

Moin erstmal,

Zur Vorspeise gab es "gezupftes" Tuna-Tartar ) dadurch erhält man eine andere, besonders cremige Struktur) ,Sesam-Gurkensalat, Sriracha - und Avocadodip.

Das Tartar wurde mit den folgenden Zutaten vermengt:

Rote Zwiebel
Frühlingszwiebel
Ingwer
Limettenzesten
Olivenöl

Ansonsten nur Salz, also eher etwas klassischer - sehr frisch.

Dip 1: Avocado, Limettensaft, Kokosyoghurt und Salz
Dip 2: Sriracha, Majo, Limettensaft, S&P


Den restlichen Tuna habe ich scharf auf der Plancha angebraten, in Eiswasser gekühlt und mit fermentiertem Knoblauch, Sesam und Togarashipfeffer eingerieben - fertig.

Die Gurken in Spiralen gedreht, dann mit Zucker, Salz, Sesamöl und schwarzem Sesam vermengt - fertig.

Das Tartar war klassisch, toller Tuna Geschmack, leicht asiatisch.
Der kurz gebratene Tuna war kräftig vom Geschmack, der Knoblauch passt perfekt dazu. Einfach lecker ...


IMG_9086.JPG
IMG_9087.JPG
IMG_9088.JPG
IMG_9089.JPG
IMG_9090.JPG
IMG_9091.JPG
IMG_9092.JPG
IMG_9093.JPG
IMG_9094.JPG
IMG_9095.JPG
IMG_9096.JPG
IMG_9097.JPG
IMG_9098.JPG
IMG_9099.JPG
IMG_9100.JPG
IMG_9101.JPG
 

Anhänge

OP
OP
BeefChef

BeefChef

Foodstylist
HAUPTGANG:

Das Txogitxu Rib Eye Steak habe ich mit Ingo Holland Code Greengras und Olivenöl eingerieben und dann für 2 h bei 60 in den BO - KT sollten 52 Grad werden, danach ab unter den Beefer, ca. 2 Min. pro Seite.

Kartoffeln gekocht, ausgedampft und mit viel Butter, Sahne, Trüffel- und Olivenöl abgeschmeckt- fertig.

Die Kohlröschen (eine Mischung aus Grünkohl und Rosenkohl) habe ich ca. 10 Min. gedämpft, dann gekühlt und in ordentlich Nussbutter geschwenkt und abgeschmeckt - fertig.

Das Fleisch nach dem Beefen noch mit Ankerkraut Salzflocken und Ingo Holland Sieben Pfeffer versehen.

Der nussige, buttrige Geschmack des Fleisches passt perfekt zu der Creme und den Kohlröschen ... einfach sehr lecker.

Jetzt sind wir total satt :) Boaaahhhhh !

BoG

BeefCheffe

IMG_9082.JPG
IMG_9083.JPG
IMG_9084.JPG
IMG_9085.JPG
IMG_9102.JPG
IMG_9103.JPG
IMG_9104.JPG
IMG_9105.JPG
IMG_9107.JPG
IMG_9108.JPG
IMG_9109.JPG
IMG_9110.JPG
IMG_9111.JPG
IMG_9112.JPG
IMG_9115.JPG
IMG_9113.JPG
IMG_9114.JPG
IMG_9116.JPG
IMG_9117.JPG
IMG_9118.JPG
 

Anhänge

Cladonia

Fata della Pasta
5+ Jahre im GSV
HAUPTGANG:

Das Txogitxu Rib Eye Steak habe ich mit Ingo Holland Code Greengras und Olivenöl eingerieben und dann für 2 h bei 60 in den BO - KT sollten 52 Grad werden, danach ab unter den Beefer, ca. 2 Min. pro Seite.

Kartoffeln gekocht, ausgedampft und mit viel Butter, Sahne, Trüffel- und Olivenöl abgeschmeckt- fertig.

Die Kohlröschen (eine Mischung aus Grünkohl und Rosenkohl) habe ich ca. 10 Min. gedämpft, dann gekühlt und in ordentlich Nussbutter geschwenkt und abgeschmeckt - fertig.

Das Fleisch nach dem Beefen noch mit Ankerkraut Salzflocken und Ingo Holland Sieben Pfeffer versehen.

Der nussige, buttrige Geschmack des Fleisches passt perfekt zu der Creme und den Kohlröschen ... einfach sehr lecker.

Jetzt sind wir total satt :) Boaaahhhhh !

BoG

BeefCheffe
Sehr schöne Dokumentation - jetzt bekomme ich voll Gusto auf Deine Speisen, schön angerichtet. Muss ich mir merken und nachkochen.

Schönen Abend

Silvia
 

Ebbel

Grillgott
10+ Jahre im GSV
Toller Bericht, tolle Fotos.

:thumb2:
 

carmai24

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Pffft, ohne Worte!


:ola:
 

Perry

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Wie so oft großes Tennis von dir ! Die 2 Gänge heute sind aber besonders sexy. Respekt.

Kannst du noch was zum Verhältnis Kartoffeln - Butter sagen? Bist du auch bei der 1 zu1 Fraktion? Ich vermute nein weil noch Sahne dazu kam. Hast du gestampft oder ne Presse benutzt?
 

Grillkönig_Deluxe

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Sieht hervorragend aus!
 

Kinglui

Metzger
Lecker Lecker!!!
Wie immer ein Augenschmaus :sabber:
 

pefra

Spaßkaiser
5+ Jahre im GSV
ohne Worte :thumb2: :thumb2:

:weizen:
 

Hualan

Mr. Caveman
Das Steak ist genial :thumb2:
Beim Thunfisch würde ich den Sesam vorher etwas anrösten und den Thunfisch mit einer Marinade aus Limettensaft und Honig leicht einpinseln und dann im Sesam wenden. Der Sesam hält dann besser und die Marinade hat einen gewissen Pfiff :anstoޥn:
 

Peter

Prachtbursche
10+ Jahre im GSV
ganz große Klasse :daumenhoch:
 
OP
OP
BeefChef

BeefChef

Foodstylist
Sehr schöne Dokumentation - jetzt bekomme ich voll Gusto auf Deine Speisen, schön angerichtet. Muss ich mir merken und nachkochen.

Schönen Abend

Silvia
Vielen Dank - sehr nett ! :)

Toller Bericht, tolle Fotos.

:thumb2:
Danke ... toller Post :) klasse!

Pffft, ohne Worte!


:ola:
Jup - danke Maik ;)

Doch .... aber nur eines : Geil :thumb1:
Vielen Dank - leider Geil :) o. wat ?

Wie so oft großes Tennis von dir ! Die 2 Gänge heute sind aber besonders sexy. Respekt.

Kannst du noch was zum Verhältnis Kartoffeln - Butter sagen? Bist du auch bei der 1 zu1 Fraktion? Ich vermute nein weil noch Sahne dazu kam. Hast du gestampft oder ne Presse benutzt?
Vielen Dank - :) freut mich !

1 Teil Kartoffeln und dann Sahne Butter in gleichen Teilen, etwas nach Gefühl ... ;)
Sieht hervorragend aus!
Schön, dass freut mich !!! ;)

Vielen Dank

BoG
 

ansHans

Putenfleischesser
5+ Jahre im GSV
Super klasse! Geschmacksexplosiv wie Dynamit kann ich mir vorstellen :lach:
 

Ken866

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Sieht super aus. Hätte ich auch sehr gerne mal gekostet. Topp gemacht. Mal ne blöde Frage: Woher bekommt man den solche Squeezeflaschen? Sind die vom Fluss? Deine sehen nämlich besser aus, als die, die ich dort gesehen habe. Danke
 

Metallschwein

Grillkaiser
Klasse Darbietung. Du machst deinem Rang mal wieder alle Ehre. Top!
:thumb1:
 

chili-sten

Grillgott
10+ Jahre im GSV
Moin Cheffe,

der Foodstylist hat wieder zugeschlagen. Fein gemacht
top.gif


:prost:
 

Anhänge

Oben Unten