• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

don_

Fleischesser
Ich hab's mit ähnlichen werten versucht, aber mit der Mini, die soll Temperatur vom Plot ist 52,5

IMG_0858.PNG
IMG_0859.PNG

D4537D18-396E-414C-B1A6-C24093CCA994.jpeg
 

Anhänge

  • IMG_0858.PNG
    IMG_0858.PNG
    2,3 MB · Aufrufe: 1.301
  • IMG_0859.PNG
    IMG_0859.PNG
    2,4 MB · Aufrufe: 1.306
  • D4537D18-396E-414C-B1A6-C24093CCA994.jpeg
    D4537D18-396E-414C-B1A6-C24093CCA994.jpeg
    212,1 KB · Aufrufe: 1.303
OP
OP
s.ochs

s.ochs

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Ich vermute mal dein Becken hat mehr Power als meins oder weniger Wasser im Becken. Beim Anfahren läuft das Becken noch recht lange nach. Und beim Soll halten setzt der Pitmaster zu stark ein.

D4537D18-396E-414C-B1A6-C24093CCA994.jpeg


Ich würde es mal mit:

Kp = 25
Ki = 0,04
Kd = 0

versuchen. Die _a-Werte kannst du lassen, oder auf

Kp_a = 20
Ki_a = 0
Kd_a = 0

setzen. Aber ohne Gewähr, kenn dein Becken nicht und habe nur mal schnell anhand des Plots abgeschätzt.
 

Anhänge

  • D4537D18-396E-414C-B1A6-C24093CCA994.jpeg
    D4537D18-396E-414C-B1A6-C24093CCA994.jpeg
    207,8 KB · Aufrufe: 1.269

don_

Fleischesser
Ist bis jetzt nur eine Baine Marie von Hendi (Leistung muss ich nachsehen) mit Mini v1 bzw nano und einer gebastelten SSR- Steckdose. Wollte mal testen ob mir der ganze Aufwand wert ist bevor ich in eine tiefe GN- Schale und die Heizmatte investiere (ja ist es :D)

Kann das nächste mal aber gerne Bilder machen
 

holledauer

Fernsehkoch
10+ Jahre im GSV
Ist bis jetzt nur eine Baine Marie von Hendi (Leistung muss ich nachsehen) mit Mini v1 bzw nano und einer gebastelten SSR- Steckdose. Wollte mal testen ob mir der ganze Aufwand wert ist bevor ich in eine tiefe GN- Schale und die Heizmatte investiere (ja ist es :D)

Kann das nächste mal aber gerne Bilder machen

Die Baine Marie ist eine schöne Badewanne :-) ich denk die "Problematik" der größeren Hysterese ist die verzögerte Regelstrecke, bedingt durch den abgesetzten Rohrheizkörper, sprich der Luft zwischen Heizkörper und Badewannenboden.
Zeig mal Fotos her :D
 

don_

Fleischesser
ich denk die "Problematik" der größeren Hysterese ist die verzögerte Regelstrecke, bedingt durch den abgesetzten Rohrheizkörper, sprich der Luft zwischen Heizkörper und Badewannenboden.

Moglich. Hab heute mal nachgesehen, die Heizung macht 1.2 kW lt. Typenschild, das wird wie von @s.ochs angrsprochen sicher auch mitspielen.

Hier noch ein paar Fotos
Edit: jetzt wirklich mit Fotos

517BEBC1-B2C1-482A-9C29-C144D82DFD62.jpeg
E616A914-5BF8-42FF-9BAD-57A998CC3B8C.jpeg
8397FD34-F8E4-4B03-9280-D67CB4C4592F.jpeg
 

Anhänge

  • 517BEBC1-B2C1-482A-9C29-C144D82DFD62.jpeg
    517BEBC1-B2C1-482A-9C29-C144D82DFD62.jpeg
    322,5 KB · Aufrufe: 1.183
  • E616A914-5BF8-42FF-9BAD-57A998CC3B8C.jpeg
    E616A914-5BF8-42FF-9BAD-57A998CC3B8C.jpeg
    269 KB · Aufrufe: 1.158
  • 8397FD34-F8E4-4B03-9280-D67CB4C4592F.jpeg
    8397FD34-F8E4-4B03-9280-D67CB4C4592F.jpeg
    363,8 KB · Aufrufe: 1.180
OP
OP
s.ochs

s.ochs

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Kann einen Eigenbau aus GN-Behälter und Heizmatte nur empfehlen. Heute wieder zwei schöne Rinderfilet-Steaks bei 54 °C gebadet. Temperatur geregelt mit einer Nano:

Rinderfiletsteaks_54C_Kp104_Ki0.2.png

Die Steaks waren super lecker: hier gibt's noch ein paar mehr Fotos

IMG_20180204_183048528.jpg
 

Anhänge

  • Rinderfiletsteaks_54C_Kp104_Ki0.2.png
    Rinderfiletsteaks_54C_Kp104_Ki0.2.png
    73,7 KB · Aufrufe: 1.158
  • IMG_20180204_183048528.jpg
    IMG_20180204_183048528.jpg
    349,8 KB · Aufrufe: 1.158

Hauptschalter

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Was bringt es mir für Vorteile einen Servo an den Cube anzuschließen und nicht direkt an das Nano?
Da ich es ja direkt anschließen kann überlege ich ob es irgendwie einen Vorteil haben könnte.
Ich bin gerade am überlegen ob ich bei der Osteraktion zuschlage, aber bei meinen beiden Gasis benötige ich, wenn ich es richtig verstanden habe den Cube eigentlich nicht, oder?
 
OP
OP
s.ochs

s.ochs

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Richtig, der Cube wir primär für den Einsatz eines Lüfters benötigt. Für einen Servo hat er den Vorteil, dass man die seperate Spannungsversorgung einfach über den USB-Anschluss des Cube anschließen kann. Man kann sich aber auch aus einem alten USB-Kabel einen Adapter bauen. Wichtig ist: das GND von der Spannungsversorgung und GND vom Nano (an der Pitmasterbuchse) verbunden sind.
 

Hauptschalter

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Richtig, der Cube wir primär für den Einsatz eines Lüfters benötigt. Für einen Servo hat er den Vorteil, dass man die seperate Spannungsversorgung einfach über den USB-Anschluss des Cube anschließen kann. Man kann sich aber auch aus einem alten USB-Kabel einen Adapter bauen. Wichtig ist: das GND von der Spannungsversorgung und GND vom Nano (an der Pitmasterbuchse) verbunden sind.

Ok, aber dann benötige ich eine XLR-Buchse am Cube, richtig?
 

dewenni

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Liebe Grillsportfreunde,


- SERVO: Für den Anschluss eines Servos wird eine eigene 5V-Spannungsversorgung für den Servo benötigt. Bei Verwendung eines externen Netzteils muss darauf geachtet werden, dass GND vom Netzteil und GND von der Pitmasterbuchse gebrückt werden. Das Steuersignal der Nano wird über den "Data"-Anschluss des Servos übertragen. Alternativ kann der Servo auch über die Pitmaster-Erweiterung "Cuboid" angeschlossen werden, hierfür muss diese mit einer Tiny XLR - Buchse ausgerüstet sein.


Anhang anzeigen 1563650
Anhang anzeigen 1563651

Ich habe nochmal eine Frage zur Ansteuerung eines Servos.
Laut der Beschreibung vom Eingangspost ist es ja möglich das Servo direkt am Nano zu betrieben oder alternativ am Pitmaster Cuboid.
Ich habe beides da und bin aktuell dabei das ganze zu testen und dachte bis eben, dass man ein Servo nur in Verbindung mit dem Cuboid benutzen kann.
Jetzt sehe und lese ich das es auch direkt angeschlossen werden kann (externe Spannung vorausgesetzt, aber die brauche ich ja in beiden Fällen)
Was ist in dem Fall der Vorteil des Cuboid? Oder benötige ich den Cuboid nur für den Lüfter weil dort aus dem Datensignal eine Spannung generiert wird?

Im Falle des Servos benötigt man ja nur das PWM Signal was der Nano ja schon liefert. Dazu die Spannungsverstärkung durch das externe Netzteil.
Sehe jetzt im Nachhinein gar nicht wofür ich den Cuboid bräuchte????

Grüße und schöne Ostern
Sven
 

dewenni

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
oh man, vielleicht sollte ich einfach besser lesen!
Die Frage wurde ja oben drüber schonmal gestellt ;-)
 
OP
OP
s.ochs

s.ochs

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Ok, aber dann benötige ich eine XLR-Buchse am Cube, richtig?
Jaien, du könntest auch ein Kabel direkt an die Platine anlöten und aus dem Gehäuse führen. Mit der XLR-Buchse hast du halt eine "saubere" steckbare Lösung.
 

Kengel

Militanter Veganer
MIC2019A-2YM6-TR ist bei Mouser derzeit nicht verfügbar und wird laut Farnell und anderen Quellen nicht mehr produziert. Ich plane auf MIC2039FYM6-TR auszuweichen und R6 auf 330R zu ändern. Das sollte auch funktionieren.
 

Luke2205

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Hallo,

ich habe mir für den Betrieb des nano mit Cubeoid eine Powerbank besorgt.
Wenn ich das nano jetzt anklemme und es ausgeschaltet ist erscheint die "Wird geladen" die Anzeige blinkt dann aber ca im 2s Takt - auch die rote Ladelampe blinkt.

Es scheint als ob der Ladevorgang immer wieder gestartet wird und dann abbricht.

Hat jemand ne Idee woran das liegen kann, oder ob man das nano gar nicht über ne Powerbank laden kann?

Gruß

Thomas
 
Oben Unten