• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Wok-Kamin Eigenbau für GBS-System

amo86

Veganer
Hallo zusammen,
wie hier versprochen folgt nun die Vorstellung meines ersten Eigenbau Projektes:

Ein Wok-Kamin für das GBS System.

Gründe für den Eigenbau waren:
  1. Ich esse sehr gerne sehr gut, auch asiatisch.
  2. Zuhause auf dem Ceranfeld wird das nix, zu wenig Schub:lame:
  3. Draußen Kochen macht eh mehr Spaß
  4. Die kommerziell erhältliche Version für die Kugel war mir zu teuer und nimmt zu viel Platz weg
Ausgangsmaterial:
  • Rösle AZK
  • lasergeschnittenes 2mm Edelstahlblech
  • Schrauben und Muttern
Werkzeug:
  • Software zum Erstellen der dxf Datei
  • Messschieber
  • Akkuschrauber + Metallbohrer
  • Flex
  • Feile
  • Hammer und Schraubstock
  • Kombizange
  • Passendes Werkzeug zum anziehen der Schrauben
Vom Bau selbst hab ich leider keine Bilder gemacht, deshalb erkläre ich kurz die einzelnen Schritte:
  1. AZK von Griff und Funkenschutz durch Aufbohren der Nieten befreien
  2. Oberseite des AZK gerade abflexen und entgraten
  3. Kohlenrost entfernen
  4. Laschen vom Edelstahlblech umbiegen und an GBS-Rost und AZK anpassen
  5. AZK kopfüber in das Blech und dieses in den GBS Rost im Grill setzen (AZK liegt am Kohlerost der Kugel auf) und Lochpositionen an den Laschen markieren
  6. Passende Löcher in AZK bohren und mit Blech verschrauben
  7. Kohlerost des AZK wieder einlegen (liegt auf der Verschraubung auf und ist durch 2 umgebogene Blechstreifen, die mitverschraubt sind gesichert)
  8. Wok einbrennen und Spaß haben ;-), hiervon gibts auch Bilder:
 
OP
OP
amo86

amo86

Veganer
Wok-App in die Kugel einsetzen:
IMG-20180210-WA0015.jpg

Mit nem halben AZK glühenden Brekkies und ein paar kleinen Holzscheiten ordentlich einheizen und Wok erhizen bis er blau wird ;-)
IMG-20180210-WA0002.jpg

:wiegeil:, hat schonmal ordentlich Schub

anschließen den Wok in mehreren Gängen von innen und außen mit Öl einbrennen, sieht fertig dann so aus (man beachte die Flammen, kommt auf dem Bild leider nicht sooo gut rüber):
IMG_20180210_151849471.jpg

Zutaten stehen bereit, Bier darf natürlich auch nicht fehlen ;-)
IMG-20180210-WA0019.jpg

und los gehts:
IMG-20180210-WA0012.jpg


Immer schön rühren....
IMG-20180210-WA0020.jpg

So sah das Ergebnis aus , (nachdem 4 Portionen schon gefuttert waren):

IMG-20180210-WA0010.jpg


Gab übrigens ganz klassisch gebratene Nudeln

Den Gästen und mir hats geschmeckt --> gültiger Versuch ;-)
 

Anhänge

OP
OP
amo86

amo86

Veganer
Achso, der Wok hat übrigens 40 cm Durchmesser.... Kleine Portionen in nem großen Wok geht ganz gut, andersrum wird das nix :muhahaha:
 
Oben Unten