• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Zweierlei Cheese-Moink-Balls, oder: Mini-Bacon-Bombs vom Gasi

Eisbehr

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Supporter
Hallo Sportsfreunde,

ich habe heute recht spontan mal Moink-Balls mit Käse-Füllung ausprobiert. Hatte ich vorher noch nie gemacht, aber ich stehe total auf Bacon-Bombs. Dann kann das ja nicht so verkehrt sein.

Hierzu habe ich 800g Rinderhack mit "Buletten & Fleischpflanzerl" Rub und etwas BBQ Sauce vermengt. Daraus habe ich dann 8 Balls gemacht. Vier mal wurde mit Cheddar, und viel mal mit mittelaltem Gouda gefüllt und mit Bacon umwickelt.

Danach bei ~160°C für ~45 Minuten auf den Grill. Kurz vor Ende habe ich noch mal mit BBQ Sauce glasiert und das war's auch schon. Eigentlich super einfach und lecker! :)

Insgesamt bin ich sehr zufrieden. Einzig an der unteren Seite hätten sie noch etwas gebraucht. Das war aber auch schon bei der Bacon Bomb mein Problem. Da muss ich mir noch mal was überlegen.

Nun wie immer ein paar Bilder!

Grüße


Mein Rub der Wahl für heute!
IMG_20160810_171715.jpg


Das Rinderhack steht bereit
IMG_20160810_171847.jpg


Acht Bälle sollen es werden!
IMG_20160810_172635.jpg


Vorbereitung ist alles! :D Bacon, mittelalter Gouda und Cheddar.
IMG_20160810_173104.jpg


Das Hack musste man vorsichtig um den Käse "kneten", damit es gut verschlossen und mittig war.
IMG_20160810_173532.jpg


Und so sah mein Ergebnis aus!
IMG_20160810_175712.jpg


Alles schnell auf dem Grill verkabeln ...
IMG_20160810_180556.jpg


Kurz vor Ende dann nochmal mit BBQ Sauce glasieren ...
IMG_20160810_183826.jpg


Und fertig sind sie! Der Käse war wirklich super. An der Unterseite fehlt noch ein bisschen bis zum perfekten Garpunkt, aber ansonsten super und saftig!
IMG_20160810_190309.jpg
 

Anhänge

  • IMG_20160810_171715.jpg
    IMG_20160810_171715.jpg
    229,8 KB · Aufrufe: 1.052
  • IMG_20160810_171847.jpg
    IMG_20160810_171847.jpg
    336,4 KB · Aufrufe: 1.049
  • IMG_20160810_172635.jpg
    IMG_20160810_172635.jpg
    355,6 KB · Aufrufe: 1.058
  • IMG_20160810_173104.jpg
    IMG_20160810_173104.jpg
    264,4 KB · Aufrufe: 1.048
  • IMG_20160810_173532.jpg
    IMG_20160810_173532.jpg
    290,6 KB · Aufrufe: 1.056
  • IMG_20160810_175712.jpg
    IMG_20160810_175712.jpg
    220,7 KB · Aufrufe: 1.047
  • IMG_20160810_180556.jpg
    IMG_20160810_180556.jpg
    218,8 KB · Aufrufe: 1.043
  • IMG_20160810_183826.jpg
    IMG_20160810_183826.jpg
    263,7 KB · Aufrufe: 1.063
  • IMG_20160810_190309.jpg
    IMG_20160810_190309.jpg
    293,7 KB · Aufrufe: 1.040

pefra

Spaßkaiser
5+ Jahre im GSV
super und käsig :D
die muss ich endlcih auch mal machen ..
:weizen:
 

Datschi

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Noch ein Stück Jalapeno zum Cheaddar, dann wär's für mich der Killer.
Ansonsten: Schön gemacht!
 
OP
OP
Eisbehr

Eisbehr

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Supporter

LahntalGriller

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Hallo,

Insgesamt bin ich sehr zufrieden. Einzig an der unteren Seite hätten sie noch etwas gebraucht. Das war aber auch schon bei der Bacon Bomb mein Problem. Da muss ich mir noch mal was überlegen.

Super Balls ....
.... ich mach die in der Kugel,
dabei lege ich sie auf den Grillrost,
unten auf dem Kohlerost sind dann die Kohlekörbe und die Konicsschale,
da kommt eben die Hitze auch gut von unten an die Balls.

Ich würde in Deinem Gasi die Konics wegnehmen oder den Abstand Rost <> Konics vergrößern.

GrillGruß
 
OP
OP
Eisbehr

Eisbehr

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Supporter
Ich würde in Deinem Gasi die Konics wegnehmen oder den Abstand Rost <> Konics vergrößern.
Ja, ich denke auch, dass ich das so ändern werde. Ich denke ich werde die Schale direkt auf die Brenner stellen (die sind direkt da drunter ja eh aus) und dann mit dem Raiser das Grillgut auf Abstand bringen. Ich denke dann wird es was! :)
 

Schweinehaas

Hobbygriller
Sehen echt saulecker aus. Aber mal im Ernst; braucht ma da ein Thermometer? Nö!
 
OP
OP
Eisbehr

Eisbehr

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Supporter
Schadet aber auch niemandem! ;)
 

macroy

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Sehen echt saulecker aus. Aber mal im Ernst; braucht ma da ein Thermometer? Nö!

Haben ist besser als brauchen. Wenn man oft genug Hackbällchen gemacht hat, weiß man auch ohne Thermometer wann sie fertig sind.
Ein Thermometer ist m.M.n. aber hilfreich da zu gering erhitztes Hack schonmal auf den Magen schlagen kann und wenn es zu durch ist wird es trocken und schmeckt nicht mehr. Mit einem Thermometer erwischt man es immer beim perfekten Garpunkt - Gelinggarantie. Weiter finde ich auch praktisch daß man anhand vom Temperaturverlauf gut abschätzen kann wie lange es noch dauert. Gerade wenn hungrige Esser am Tisch sitzen weiß man was Sache ist und muß nicht alle paar Minuten zum Grill laufen und nachschauen.
Es geht ohne Thermometer, mit ist es aber m.M.n. komfortabler/einfacher.
Das ist wie bei so vielen Dingen im Leben, vieles braucht man nicht, es ist aber gut und vorteilhaft wenn man es hat und zu nutzen weiß.
 

macroy

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Hallo,



Super Balls ....
.... ich mach die in der Kugel,
dabei lege ich sie auf den Grillrost,
unten auf dem Kohlerost sind dann die Kohlekörbe und die Konicsschale,
da kommt eben die Hitze auch gut von unten an die Balls.

Ich würde in Deinem Gasi die Konics wegnehmen oder den Abstand Rost <> Konics vergrößern.

GrillGruß

Die Konics sind zwar praktisch und schön massiv, schirmen aber leider auch sehr viel Hitze ab, da bin ich bei Dir :anstoޥn:

Auf dem Gasgrill (bzw. mit 2 Grillebenen) sind die Moinkballs ganz einfach wie folgt machen.
Moinkballs auf den Warmhalterost legen und auf ca. 160-180 Grad einregeln. Die Konics oder auch nur ein Stück Alufolie darunter auf den Hauptrost damit das heruntertropfende Zeug aufgefangen wird.
Egal ob Ikea Schale oder Alufolie, es strömt dann von unten genug Hitze vorbei.
Ich nutze meist Alufolie weil ich keine Lust habe wegen ein paar Moinkballs die Konics oder den GN zu schrubben. Da steht Arbeit zum Ertrag in keinem Verhältnis, grillen ist mir lieber als putzen ;-)

Alternativ kann man die Balls auch zwischendurch drehen wenn man die Konics samt Rost nutzen möchte wie es Eisbehr gemacht hat.

Noch einen Vorschlag an @Eisbehr
Leg beim nächsten mal noch eine Räuchertube/Räucherbox/gefülltes Holzpäcken o.ä. mit rein, du wirst begeistert sein was das kurze räuchern geschmacklich nochmals bewirkt.
M.M.n. sind die Moinkballs erst dann richtig lecker ;-)
 

Schweinehaas

Hobbygriller
@macroy Ich mache ganz einfach eins mehr. Das ist dann das Probierstückchen. Wären die Dinger größer würde ich es ja verstehen. Letztendlich kann es jeder machen wie er will, aber meine Gäste würden sich da totlachen und ich hätte ganz sicher einen neuen Spitznahmen ( Fühli oder Piepgriller). ;o)
 
OP
OP
Eisbehr

Eisbehr

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Supporter

cremtoertchen

Fleischesser
5+ Jahre im GSV
Immer wieder wenn ich diese kleinen süßen "Balls" sehe denk ich mir .... Die will ich auch mal machen ....
nur komm ich nie dazu :-)
es werden dann doch immer Burger :D
 
OP
OP
Eisbehr

Eisbehr

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Supporter
Mach das nächste einfach ein, zwei Bälle zu den Burgern. Müssen ja nicht groß sein. Das ist echt schnell gemacht. Und wer sagt das ein Hackbällchen nicht zum Burger passt? ;)
 
Oben Unten