Rezept - Auberginengratin

Auberginengratin

Ein Gratin aus dem Dutch Oven geht immer.

 


Zutaten
Normal

Anweisungen
  1. Das Öl im Dutch-Oven (DO) mittelstark erhitzen und die Zwiebeln darin 5 Minuten glasig dünsten. Den Knoblauch zufügen und dünsten, bis er anfängt Farbe anzunehmen. Beides mit einem Schöpflöffel auf einen Teller geben.
  2. Die Auberginenscheiben in mehreren Portionen in dem DO von beiden Seiten leicht braun anbraten. Auf einen zweiten Teller legen. Den Boden des DO mit einer Schicht Auberginen belegen. Mit Petersilie, Thymian, Salz und Pfeffer bestreuen.
  3. Mit einer Schicht Zwiebeln/Knoblauch, Tomaten und Mozzarella fortfahren und wieder mit Petersilie, Thymian, Salz und Pfeffer bestreuen.
  4. In dieser Reihenfolge weitere Lagen schichten und mit Auberginen abschließen. Mit Parmesan bestreuen und unabgedeckt 20-30 Minuten backen, bis das Gratin goldbraun ist und die Auberginen gar sind. Heiß servieren.