Bulgarische Kräuterspieße

für direktes Grillen

 


Zutaten
Normal

Anweisungen
  1. Das Hackfleisch mit dem Ei und den Semmelbröseln vermengen. Zwiebel und Knoblauchzehe abziehen, fein würfeln und zur Fleischmasse. Gut vermengen und mit dem Paprikapulver, Salz und Pfeffer würzen. Mit nassen Händen 16 Bällchen formen.
  2. Die Paprikaschoten halbieren, entstielen, entkernen, wie weißen Scheidewände entfernen, die Schoten waschen, in Achtel schneiden und diese nochmals quer halbieren.
  3. Die Egerlinge putzen, waschen, abtropfen lassen und vierteln. Die weiße Zwiebel abziehen, achteln und anschließend nochmals quer halbieren.
  4. Die Kräuter abspülen und trockentupfen.
  5. Die Fleischbällchen abwechselnd mit den Paprika-, Pilz- und Zwiebelstücken und den Kräutern auf die Spieße stecken. Mit Speiseöl bestreichen und auf dem heißen Grill von jeden Seiten 10 Minuten grillen.