Chilihühnchen mit Zuckerschoten

Ein wunderbares Wokgericht bringt Asien nach Hause.

 


Zutaten
60 Min.
Leicht

Anweisungen
  1. Das Fleisch in ca. 4cm lange, 2cm breite und 5mm starke Stücke schneiden.
  2. Mit der Chili Bean Sauce, Austernsauce, Reiswein, dunkler Sojasauce, braunem Zucker und schwarzem Pfeffer vermischen, abgedeckt im Kühlschrank mindestens eine Stunde marinieren lassen.
  3. Peperoni, Ingwer und Knoblauch hacken und vermischen.
  4. Hühnerbrühe mit der hellen Sojasauce vermischen.
  5. Zuckerschoten entfädeln und zurechtschneiden.
  6. Einen Wok erhitzen, Erdnussöl zugeben und das Fleisch nach und nach scharf anbraten, im Abstellwok warmhalten.
  7. Peperoni-Ingwer-Knoblauchmischung bei kleiner Flamme anbraten, Leistung etwas erhöhen und die Zuckerschoten mit braten.
  8. Mit der Brühe ablöschen, aufkochen lassen und mit der Stärke binden.
  9. Fleisch wieder zugeben und aufkochen lassen, mit Salz, schwarzem Pfeffer und braunen Zucker abschmecken.
  10. Mit Thai Jasmin Reis servieren.