Gegrillte Karotten

Karotten lassen sich prima grillen.

 


Zutaten
  • Die Marinade
20 Min.
Normal

Anweisungen
  1. Die Karotten schälen. Sie sollten gleichgroß sein, da sonst die Grill- und Kochzeiten zu unterschiedlich sind.
  2. Wasser in einem Topf zum Kochen bringen, Salz zugeben. Die Karotten 4-6 Minuten Kochen und anschließend unter kaltem Wasser erkalten. In eine Schale geben. Wir haben mit 2 Karotten pro Person gerechnet.
  3. Die Butter in einem Topf zerlassen und die andern Zutaten einrühren. Am Grill plazieren.
  4. Grill für mittlere direkte Hitze vorbereiten.
  5. Die Karotten auf den Grill legen und mit der Marinade einpinseln und 6-8 Minuten von allen Seiten grillen so dass Grillmarken vom Rost zu sehen sind (Branding).
  6. Eine schöne Beilage zu Rind, Hünchen, Fisch.