Rezept - Gegrillte Wachteln am Spieß

Gegrillte Wachteln am Spieß

Klein aber oho, Wachteln.

 


Zutaten
Schwer

Anweisungen
  1. Die ausgenommenen Wachteln innen mit Haushaltspapier säubern und mit Wasser gut abwaschen, gut trocknen und mit Salz und Pfeffer bestreuen.
  2. Die Butter in einem Pfännchen langsam flüssig (nicht braun!) werden lassen und die Wachteln damit begiessen.
  3. Die Weinblätter aus der Dose nehmen und auf einem Brett auslegen. Jede Wachtel in Weinblätter einwickeln, dann in je 1 Scheibe Speck.
  4. Die Speckscheiben mit Rouladennadeln befestigen. Die Wachteln so auf Spiesse stecken, dass sie sich gleichmässig drehen. Über dem Grill in 15-20 Minuten garen. Sofort servieren.
  5. Tipp: Wer lieber eine knusprige Haut haben möchte, kann die Wachteln nach 15-20 Minuten aus der Schale wickeln und auf dem Grill kurz Farbe annehmen lassen. Der Speck wird entfernt und die Weinblätter getrennt zu den Wachteln gereicht.