Geräuchertes Chilipulver

Selbstgemachtes Chilipulver mit Rauchnote für Rubs, Eintöpfe, Chili Con Carne, etc.

 


Zutaten
180 Min.
Leicht

Anweisungen
  1. Die frischen Chilischoten waschen und gut abtrocken.
  2. Die Schoten indirekt bei ca. 120 °C so lange räuchern, bis sie richtig eingetrocknet sind (siehe Bild). TIP: Das ist auch im Backofen (ganz ohne Raucharoma) möglich.
  3. Die trockenen Schoten im Mixer zu einem feinen Pulver zerkleinern.
  4. Die erzeugte Menge ist im Vergleich zum Ausgangsmaterial scheinbar gering. Das Pulver gleicht dies jedoch auf Grund seiner Intensität mehr als aus. Schon eine Messerspitze wertet jeden Eintropf merklich auf. Zur Aufbewahrung empfehle ich kleine Gläser oder Dosen. Das Pulver vor Sonneneinstrahlung schützen.