Rezept - Glasierte Hähnchenkeulen

Glasierte Hähnchenkeulen

Mmmmh, lecker!

 


Zutaten
  • Marinade

Anweisungen
  1. Die Ananasscheiben gut abtropfen lassen und den Saft auffangen.
  2. Für die Marinade das Öl, das Ketchup, den Essig, die Barbecuesauce, den Zucker, den Ananassaft, den Knoblauch, das Salz und den Pfeffer in einem kleinen Topf bei schwacher Hitze verrühren.
  3. Die Hähnchenkeulen großzügig mit der Marinade bestreichen und mindestens 30 Minuten im Kühlschrank ziehen lassen.
  4. Die marinierten Hähnchenkeulen auf den heißen, leicht eingeölten Grill legen und unter häufigem Wenden 30-35 Minuten grillen.
  5. Gegen Ende der Garzeit mehrmals mit der restlichen Marinade bestreichen. Während der fetzten 5 Minuten die Ananasscheiben auf den Grill legen, mit Marinade bestreichen und leicht bräunen.