Grillsoße pikant

Für alle, die gern scharfe Sachen essen, sollten Sie am nächsten Grillabend die pikante Soße servieren.

 


Zutaten
Sehr leicht

Anweisungen
  1. Je schärfer sie ist, umso besser. Und denken Sie bitte daran, reichlich Bier bereitzustellen. Das wird notwendig sein. So macht man diese Grillsoße: Für alle, die gern scharfe Sachen essen, sollten Sie am nächsten Grillabend die pikante Soße servieren.
  2. Mayonnaise mit Tomatenketchup und Dosenmilch in einer Schüssel verrühren. Mit Worcester- und Tabascosoße, Paprika, Cayennepfeffer, Zucker, Curry und eventuell noch Salz pikant abschmecken.
  3. In kleine Sauciere oder Fondue-Soßenschüssel gießen. Kalt servieren.
  4. Wozu reichen? Außer zu gegrilltem Fleisch auch zum Fleischfondue oder als Dip-Soße zu hartgekochten, halbierten Eiern.