Haxe auf Sauerkrautbett

Ein bayerischer Klassiker

 


Zutaten
120 Min.

Anweisungen
  1. Haxen waschen, trockentupfen. Schwarte jeweils kreuzweise einschneiden. Rundherum wuerzen.
  2. Sauerkraut Gewuerzzutaten, Zwiebelwuerfel, Apfelsaft und Fett in Floeckchen in einen Schmortopf geben. Schweinshaxen daraufgeben.
  3. Abgedeckt bei 225 Grad ca. 1,5 Stunden garen. Haxen herausnehmen und auf dem Rost ca. 30 Minuten weiterbraten.
  4. Zwischendurch einmal wenden. Sauerkraut abschmecken, warm stellen. Dazu:Semmelknödel