Kalbsfilet nach Römer Art

Ein Filet mit mediterranem Flair

 


Zutaten
Normal

Anweisungen
  1. Ölen Sie die Kalbsfilets, und würzen Sie sie mit Pfeffer.
  2. Grillen Sie die Filets etwa 20 Minuten unter mehrmaligem Wenden.
  3. Danach schneiden Sie die Filets diagonal in 3 cm dicke Scheiben, aber so, dass sie unten noch zusammenhängen.
  4. Schneiden Sie den Käse in Scheiben, und hacken Sie die Oliven. In jede Kerne geben Sie nun 1 Scheibe Käse und einige gehackte Oliven.
  5. Nun grillen Sie die Filets noch so lange, bis der Käse anfängt zu schmelzen. Umlegen Sie das Fleisch auf einer Platte mit frischen Salbeiblättern oder grünen Salatblättern.
  6. Dazu passen als Beilage Spaghetti und Tomatensoße, als Getränk italienischer Rotwein.