Lammkeule vom Drehspieß

Mediterraner Klassiker mit Show-Effekt

 


Zutaten
180 Min.
Normal

Anweisungen
  1. Lammkeule beiputzen und abwaschen
  2. Je 2/3 Bund Kräuter und den Knobi grob hacken und mit einem EL Salz sowie der Buttermilch in den Gefrierbeutel füllen. Das Fleisch hineingeben und den Beutel zugeknotet in einer Schüssel 24 Std im Kühlschrank lagern.
  3. Am nächsten Tag die Lammkeule aus der Marinade nehmen und abwaschen. Dann innen und außen mit S&P würzen, die restlichen Kräuter auf der Innenseite platzieren und mithilfe von Metzgerzwirn zu einem Rollbraten wickeln.
  4. Grill für Drehspieß vorbereiten, Temperatur ca. 160 Grad
  5. Keule auf den Spieß stecken und drehend ca. 150 min grillen.