Rezept - Muscheln nach Thai-Art

Muscheln nach Thai-Art

Ein aufgepepptes Gericht mit Thai-Flair. Gern aus dem Wok oder Dutch-Oven. Als Haupt- oder Vorspeise.

 


Zutaten
30 Min.
Leicht

Anweisungen
  1. Die Muscheln waschen.
  2. Die Zwiebeln und den Porree schneiden. In einem Topf oder besser Wok anbraten.
  3. Die vom Gehäuse befreiten Paprikaschoten in den Topf geben.
  4. Den geschnittenen Knoblauch zugeben.
  5. Die Thaisauce zugeben, mit etwas Wasser verlängern.
  6. Die Muscheln in die heiße Sauce geben. Ca, 10 Minuten köcheln lassen.
  7. Die Nudeln ca. 3 Minuten vor Vollendung kochen.
  8. Alles gemeinsam servieren. Ein frisches Weißbrot für die Sauce passt hervorragend.
  9. Man kann die Mengen auch kleiner servieren. Eins schöne Vorspeise. (Wir hatten als Vorspeise geräucherte Mismuscheln)