Reissalat mal anders

Passt gut zu gegrilltem Fleisch...

 


Zutaten
  • für die Marinade
60 Min.
Leicht

Anweisungen
  1. Reis kochen und abkühlen lassen
  2. Rucola waschen, trocknen und grob hacken
  3. Cocktail-Tomaten vierteln
  4. Käse und Schinken in kleine Würfel schneiden
  5. Zutaten für die Marinade vermischen und mit einem Stabmixer ordentlichen durchmischen
  6. Alles in einer Schüssel unterheben
  7. Passt gut zu vielem Gegrillten! Als Alternative anstatt mit Reis, auch mit Nudeln eine gute Wahl. Bei Nudelsalat anstelle des Fetakäse, besser Mozzarella-Kugeln nehmen.