Rezept - Rinderlende Amsterdam

Rinderlende Amsterdam

Gefüllte Lende, klasse Sache!

 


Zutaten
Schwer

Anweisungen
  1. Die Rinderlende häuten und mit Haushaltspapier trockentupfen.
  2. Mit einem scharfen spitzen Messer die Lende in der Mitte bis zur Hälfte einschneiden, so dass sie noch zusammenhängt.
  3. Den Einschnitt mit Salz, Pfeffer und Paprika bestreuen. Den Senf darüber verteilen. Die Tomaten mit heißem Wasser überbrühen und häuten.
  4. Die Tomaten in Achtel schneiden. Die Stengelansätze dabei entfernen. Die Tomatenachtel in den Einschnitt legen und den Goudakäse in Streifen geschnitten darüber verteilen.
  5. Die gefüllte Lende mit Baumwollfäden umwickeln. Außen mit Öl bestreichen.
  6. Auf den heißen Grillrost setzen und etwa 15 Minuten grillen. Dann die Strahlungshitze von oben einwirken lassen, bis der Käse ganz zerlaufen ist.
  7. Beilage: Radicchiosalat.