Saftiges Rotweingulasch

Ein schönes Gulasch, nicht nur im Winter.

 


Zutaten
180 Min.
Normal

Anweisungen
  1. Das Öl in einem Topf erhitzen und die Gulaschwürfel dazu geben und langsam anbraten rundherum bräunen. Anschließend wieder herausnehmen. Zwiebel im Topf anbraten, zwei Esslöffel Tomatenmark zugeben, ebenfalls kurz anschwitzen.
  2. Fleisch mit dem Fleischsaft wieder in den Topf geben, Pilze zufügen, und alles mit Salz und Pfeffer würzen.
  3. Mit dem Bordeaux und der Fleischbrühe ablöschen. 2 Stunden auf kleiner Flamme im Dutch-Oven schmoren lassen.
  4. Am Ende der Garzeit ein Esslöffel Konfitüre zu geben und das Gulasch ebenfalls mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  5. Dazu reicht man Rotkohl und Knödel: verfeinern Sie Ihren Rotkohl mit Apfelstückchen oder Cranberries.
Kommentare

Hört sich gut an - Mehlschlampe