Rezept - Salade du Chef

Salade du Chef

Ein bunter Salalt für viele Anlässe!

 


Zutaten
  • Sauce
  • Wahlweise

Anweisungen
  1. Die Salate werden getrennt angerichtet, aber nur mit dergleichen Salatsoße Übergossen.
  2. Schneiden Sie aus dem Rotkohl und dem Weißkohl die Strünke und schneiden Sie den Kohl in feine Streifen.
  3. In einem Sieb unter fließendem Wasser waschen und abtropfen lassen. Schaben Sie die Möhren, schälen Sie den Sellerie und waschen sie. Beides auf einer Küchenreibe fein raffeln.
  4. Legen Sie die Tomaten kurz in ganz heißes Wasser und häuten sie dann. In Scheiben schneiden. Den Kopfsalat zerpflücken und die Blätter tüchtig waschen, abtropfen lassen.
  5. Für die Soße geben Sie das Öl in eine Schüssel und lassen den Zitronenessig unter ständigem Schlagen einfließen. Es entsteht dabei eine trübe, leicht cremige Masse.
  6. Schälen und reiben Sie die Zwiebel. Kapern abtropfen lassen und fein hacken. Frischer Kerbel und Estragon werden abgebraust und trockengeschüttelt.
  7. Zupfen Sie die Estragonblätter von den Stielen, und hacken Sie sie zusammen mit dem Kerbel. Falls Sie getrocknete Blätter nehmen müssen, so zerreiben Sie sie mit der Hand.
  8. Geben Sie alles in die Salatsoße, und schmecken Sie sie mit Pfeffer, Salz, Zitronensaft und Zucker pikant ab.
  9. Die gekochten Eier schälen und in Scheiben schneiden. Schichten Sie die Eischeiben in der Mitte einer großen Platte fächerartig auf, und richten Sie die einzelnen Salate ringsherum an.
  10. Übergießen Sie alles mit der Salatsoße. Dieser Salat passt gut zu gegrillten Steaks, Filets oder ganzen Lenden.