Rezept - Schweinelende

Schweinelende

Schweinelende geht immer.

 


Zutaten

Anweisungen
  1. Die Schweinelenden mit Haushaltspapier trockentupfen. Senf, 2 EL Öl, Salz und Pfeffer mischen. Kümmel hacken und zugeben.
  2. Die Filets damit bestreichen. In Alufolie wickeln und über Nacht darin liegen lassen. Dann aus der Folie nehmen und mit wenig Öl beträufeln; auf dem Grillrost ungefähr 15 Minuten grillen.
  3. Dabei mehrere Male wenden und mit dem restlichen Öl bestreichen. Vor dem Servieren salzen. Beilagen: Stangenweißbrot und Krautsalat.