Spirelli mit Pastasauce und Speck

Ein flottes Nudelgericht mit italienischem Flair.

 


Zutaten
30 Min.
Leicht

Anweisungen
  1. Den Speck mit der Maschine in dünne Scheiben schneiden. Dann würfeln und in einer Pfenne leicht braun braten.
  2. Zwiebeln und Knoblauch schälen.
  3. Das Oregano vom Strauch rupfen und in eine kleine Küchenmaschine geben. Die grob schneiden und die Kbobllauchzehen ganz dazugeben. Dann alles ca 1 Minute in der Maschine klein schneiden. Wir haben eine MUM 2 genommen. (Der frische Oregano duftet ungemein in der Maschine - mmmh.
  4. Dann die Tomaten dazugeben, etwas Salz und Pfeffer. Dann die Maschine noch einmal 1 Minute laufen lassen. Die Sauce ist fertig.
  5. Die Nudeln in reichlich Salzwasser die Nudeln 10 Minuten kochen. Al dente.
  6. Parallel den Käse fein reiben.
  7. Dann sofort servieren - Guten Appetit.